Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept


Neues aus Warendorf

Kategorie: Rathaus, Wirtschaft & Arbeit, Top-Meldung, 23.03.2017

Aktuelle Stellenausschreibungen

Bei der Stadt Warendorf sind derzeit mehrere Stellen neu zu besetzten.weiterlesen


Kategorie: Leben in Warendorf, Rathaus, Top-Meldung, Wirtschaft & Arbeit, 09.03.2017

Neubau der Ortsumgehung Warendorf im Zuge der B 64

Die Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 25 Abs. 3 Verwaltungsverfahrensgesetz für den Neubau der Ortsumgehung Warendorf findet am Dienstag, 28.03.2017, ab 18:00 Uhr im Theater am Wall in 48231 Warendorf, statt.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Wirtschaft & Arbeit, Pressemitteilung, 10.03.2017

Breitband für Warendorfer Außenbereich kommt

In den kommenden drei Jahren wird der Außenbereich des Warendorfer Stadtgebietes mit schnellem Internet versorgt werden. Gut 2.000 Haushalte werden davon profitieren. Fördermittel von Bund, Land und Gelder der Stadt Warendorf machen es möglich. weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Rathaus, Wirtschaft & Arbeit, 08.03.2017

„Erasmus+“-Treffen in Warendorf

Das Mariengymnasium Warendorf (MGW) ist eine Europaschule und allein schon von daher prädestiniert dafür, internationale Projekte zu initiieren und sich daran zu beteiligen. Gefördert werden solche Projekte auf EU-Ebene zum Beispiel durch das Programm Erasmus+ für allgemeine und berufliche Bildung,...weiterlesen


Kategorie: Leben in Warendorf, Rathaus, 06.03.2017

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs Nr. 2.42 für das Gebiet „Eichelhäherweg / Dohlenweg“ startet

Der Rat hatte in seiner Sitzung am 08.11.2012 den Beschluss gefasst, zur Neuordnung einer überbaubaren Fläche und deren Erschließung am Dohlenweg den Bebauungsplan Nr. 2.42 für das Gebiet „Eichelhäherweg / Dohlenweg“ aufzustellen. Die Anpassung der Festsetzungen soll die Errichtung eines...weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Leben in Warendorf, Rathaus, 03.03.2017

Schülerinnen und Schüler aus Étrépagny in Warendorf

Auf Einladung des Mariengymnasiums sind derzeit 26 Schülerinnen und Schüler des Collège Louis Anquetin aus Étrépagny für eine Woche in Warendorf.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Leben in Warendorf, Rathaus, 03.03.2017

"Moritz" und "Jopp" sind im Sommerquartier

Prinz Tönnie I. aus Warendorf und Prinzessin Daggi I. aus Freckenhorst haben die Insignien ihrer Macht, den Moritz (Warendorf) bzw. den Jopp (Freckenhorst) bis zum Karnevalsauftakt am 11.11. in sicheres Gewahrsam gegeben.weiterlesen


Kategorie: Leben in Warendorf, Pressemitteilung, 28.02.2017

Öffentliche Auslegung des Bebauungsplanentwurfs Nr. 2.27/5. Änderung für das Gebiet „Bussardweg“ startet

Der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss des Rates hat in seiner Sitzung am 15.02.2017 den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 2.27 / 5. Änderung angenommen und die Durchführung der öffentliche Auslegung der Planunterlagen gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch beschlossen.weiterlesen


Kategorie: Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Pressemitteilung, Wirtschaft & Arbeit, 28.02.2017

Erstellung des „Handlungskonzeptes ruhender Verkehr in der historischen Altstadt Warendorf“

In der Warendorfer Altstadt wird seit einigen Jahren ein verstärkter Parkraumdruck wahrgenommen. Durch die städtebaulich gewünschte Schließung von Baulücken werden zunehmend Flächen baulich in Anspruch zu nehmen, die bisher im Sinne einer temporären Nutzung als Stellplatzflächen genutzt wurden....weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Rathaus, 27.02.2017

Rosenmontag international in Warendorf

Bürgermeister Axel Linke und sein Amtskollege aus Barentin, Michel Bentot, begleiteten Prinz Tönnie I. auf dem Prinzenwagen beim närrischen Lindwurm durch die Stadt.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Rathaus, 26.02.2017

EILMELDUNG – Rathaus gestürmt! Narren regieren fortan die Stadt!

Prinz Tönnie I. von Architektur und Handball pur entriss Bürgermeister Axel Linke soeben die Macht!weiterlesen



Service-Navigation