Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Wichtige Hinweise!

Die Verwaltungsstellen der Stadt Warendorf sind für die Bürgerinnen und Bürger nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Zudem sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch und per E-Mail zu erreichen, um Anliegen aller Art zu klären.

⇒ Aktuelle Öffnungszeiten und Informationen zu Schließungen

ACHTUNG!
Aktuell kommt es nachmittags zu erheblichen Wartezeiten im Bürgerbüro. Es wird daher dringend empfohlen, das Bürgerbüro am Nachmittag nur aufgrund unaufschiebbarer Angelegenheiten aufzusuchen.

Alternativ kann für Vormittags ein Termin telefonisch unter 54-1333 oder per E-Mail an teambuergerbuero(at)warendorf.de vereinbart werden.

Allen Besucherinnen und Besuchern der Stadtverwaltung wird das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung dringend empfohlen.

Telefon: 0 25 81 / 54 0 | E-Mail: stadt@warendorf.de | Postanschrift: Lange Kesselstraße 4-6 – 48231 Warendorf 


Bürgermeistersprechstunde am kommenden Freitag

Bürgermeister Peter Horstmann
Bürgermeister Peter Horstmann

Liebe Warendorferinnen und Warendorfer,

die nächste Bürgermeistersprechstunde findet telefonisch am Freitag, 05.08.2022, in der Zeit von 10-12 Uhr statt. Sie erreichen mich über die Rufnummer 02581 – 54 1001.

Oder nutzen Sie die Kontaktmöglichkeit per E-Mail: buergermeister(at)Warendorf.de. Gerne können Sie über diese Adresse bereits im Vorfeld Anfragen einreichen.

Peter Horstmann
Bürgermeister


Sonderseite zur Ukraine

Flagge der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine erfüllt uns alle mit großer Sorge und Mitgefühl. Seit Ausbruch des Krieges haben mehrere Mahnwachen, Friedensgebete und Hilfsaktionen bereits die große Solidarität der Warendorfer Bevölkerung gezeigt. Ebenfalls haben viele Menschen Flüchtlinge bei sich aufgenommen. Rund 330 geflüchtete Personen aus der Ukraine haben derzeit in Warendorf eine Zuflucht gefunden.

Aktuell erreichen uns immer noch viele Anfragen zu diesem Thema. Die wichtigsten Informationen haben wir auf einer Sonderseite zusammengestellt.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der

Sonderseite des Kreises Warendorf

Допомога для України в районі Варендорф


Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Wir haben die Informationen und aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus zur besseren Übersicht zusammengestellt. Unter folgendem Link finden Sie weiterführende Informationen zur aktuellen Corona-Schutzverordnung sowie die aktuell geltenden Regeln für die Stadt Warendorf:

Link zum Informationsbereich Corona-Virus 

Regeln zur Isolierung und Quarantäne 

Welche Regeln und Vorschriften gelten aktuell? Darüber informieren auch die Sonderseiten des Landes NRW:

Link zum Corona-Bereich des Landes NRW

Testmöglichkeiten in Warendorf


Neues aus Warendorf

Kategorie: Bildung & Soziales, 10.08.2022 Jugendflohmarkt am 3. September

Am 3. September 2022 findet der Tag der Jugend statt. Ein Mini-Festival von Jugendlichen für...weiterlesen

Kategorie: Pressemitteilung, Stadt der Pferde, Tourismus, Kultur & Sport, 09.08.2022 Mit dem eBike rund um Warendorf --- geführte Tour mit der Tourist-Information

Wer gerne in heiterer Geselligkeit mit dem Pedelec unterwegs ist, kann sich am Sonntag der...weiterlesen

Kategorie: Pressemitteilung, 05.08.2022 Heutige Papierabfuhr in Freckenhorster und Hoetmarer Bauerschaft wird verschoben

Wegen eines Mitarbeiterausfalls beim beauftragten Abfuhrunternehmen kann die Leerung der...weiterlesen

Kategorie: Pressemitteilung, 03.08.2022 Ausbildungsstart bei der Stadt Warendorf

1. August bedeutet: Ausbildungsstart bei vielen Unternehmen und Kommunen in ganz Deutschland. So...weiterlesen

Kategorie: Tourismus, Kultur & Sport, Pressemitteilung, 02.08.2022 Öffentliche Führung im „Museum Stiftskammer“ Petrikapelle im Ortsteil Freckenhorst

Das "Museum Stiftskammer" ist eine der bedeutendsten Schatzkammern kirchlicher Kunst im...weiterlesen

Kategorie: Pressemitteilung, 29.07.2022 Verzögerungen auf der Dreibrückenstraße

Lieferengpässe, technische Probleme und Corona machen den Ausführenden an der Baustelle auf der...weiterlesen

zum News-Archiv