Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Rundgang mit dem Nachtwächter

Dunkle Straßen und Gassen

Nachtwächter bei seinem Rundgang
Nachtwächter bei seinem Rundgang

Es gehört schon zur Tradition, dass der Nachtwächter während des Warendorfer Weihnachtswäldchens Gäste auf seinem Rundgang durch die Stadt mitnimmt.
Auf seinem Weg durch die Straßen und Gassen schaut er in so manches Haus und erinnert die Bewohner an ihre bürgerlichen Pflichten.
Unterstützung erhält er von einem Gästeführer, der den Kontrollgang begleitet und viel über das Leben im historischen Warendorf zu berichten weiß.

Der Nachtwächter sorgt für Ordnung

Nachtwächter und Führungsgäste

Während der Gästeführer bestrebt ist, den Teilnehmern Wissenswertes zu vermitteln, ist der Nachtwächter vor allem darauf bedacht, dass in den Gaststätten Ordnung herrscht.
Hier kontrolliert er - nicht ganz ohne Eigennutz - besonders gründlich...

  • Termine 2019: während des Warendorfer Weihnachtswäldchens
    Samstag  30.11.
    Freitag     06.12.
    Samstag  07.12.
    Freitag     13.12.
    Samstag  14.12.
  • Beginn: 17 Uhr
  • Treffpunkt: Tourist-Information, Emsstraße 4
  • Kosten: 7 €  inklusive einem Heißgetränk im Weihnachtswäldchen
  • Kinderermäßigung: Kinder bis 12 Jahre zahlen € 4,00

Als Individualführung buchbar

      

 

Weitere Informationen


Das Warendorfer Weihnachtswäldchen