Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch


Neues aus Warendorf

Kategorie: Leben in Warendorf, Pressemitteilung, Rathaus, Top-Meldung, 19.01.2018

Bürgermeister dankt den Einsatzkräften

Bürgermeister Axel Linke spricht allen Einsatzkräften, die wegen des Sturmtiefs Friederike im Einsatz waren, ein herzliches Dankeschön aus.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Leben in Warendorf, Rathaus, Top-Meldung, Wirtschaft & Arbeit, 13.01.2018

Neujahrsempfang vor "vollem Haus"

Bürgermeister Axel Linke konnte am frühen Samstagabend über 450 Gäste zum Neujahrsempfang der Stadt Warendorf begrüßen.weiterlesen


Kategorie: Rathaus, 18.01.2018

Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschusses am 18.01.2018

Aufgrund des erwarteten öffentlichen Interesses wird die Sitzung des Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschusses am heutigen Donnerstag, 18.01.2018, 17.00 Uhr, in den Sitzungssaal des Rathauses, Markt 1, 48231 Warendorf verlegt.weiterlesen


Kategorie: Pressemitteilung, Leben in Warendorf, 12.01.2018

Patenschaft für das siebte Kind

Bürgermeister Axel Linke hat Anna und Viktor Giesbrecht aus Freckenhorst im Beisein der gesamten Familie zur Geburt ihrer Zwillinge gratuliert.   Auf Antrag übernimmt der Bundespräsident die Ehrenpatenschaft für das siebte Kind einer Familie. Das Besondere in diesem Falle: Levi und Lotti,...weiterlesen


Kategorie: Rathaus, Leben in Warendorf, 12.01.2018

Bürgermeister Axel Linke lädt zum Neujahrsempfang ein

Am heutigen Samstag, 13. Januar 2018, findet der traditionelle Neujahrsempfang der Stadt Warendorf im Theater am Wall statt. Bürgermeister Axel Linke lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlichst ein, an dem Empfang teilzunehmen.   Das Programm beginnt um 17.00 Uhr. Bürgermeister Axel Linke...weiterlesen


Kategorie: Leben in Warendorf, Pressemitteilung, Rathaus, 10.01.2018

Neujahrsbesuch des Bürgermeisters

Bürgermeister Axel Linke hat den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Warendorf einen Neujahrsbesuch abgestattet. Mit dabei war auch Ordnungsamtsleiter Holger Niemeyer. Seitens des DRK-Ortsverbandes Warendorf waren der Vorsitzende Huber...weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Rathaus, Wirtschaft & Arbeit, 09.01.2018

Jahresabschluss 2016 veröffentlicht

Der Entwurf des Jahresabschlusses 2016 wurde am 05.07.2017 in den Rat eingebracht und anschließend dem Rechnungsprüfungsamt des Kreises Warendorf zur Prüfung übergeben. Der uneingeschränkte Bestätigungsvermerk liegt vor und die Feststellung durch den Rat der Stadt Warendorf erfolgte am 15.12.2017.weiterlesen


Kategorie: Leben in Warendorf, 09.01.2018

Piraten-Spaß im Emscamp 2018

Die diesjährige Ferienbetreuung der Stadt Warendorf wird in der Zeit vom 13. bis 24. August durchgeführt. Das „Ems-Camp 2018“ soll mehreren Ansprüchen gerecht werden: einerseits soll sie Eltern die Möglichkeit einräumen Beruf und Familie auch während der Sommerferien besser...weiterlesen


Kategorie: Pressemitteilung, Rathaus, 05.01.2018

Sternsinger segnen das Rathaus

Heute Morgen begrüßte Peter Pesch, leitender städtischer Baudirektor, in Vertretung von Bürgermeister Axel Linke drei Sternsinger im Warendorfer Rathaus. Milla, Jens und Frieda brachten in Begleitung von Annette Lensing den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den traditionellen Segen und sammelten...weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Rathaus, 31.12.2017

Kranz am jüdischen Friedhof und an der Stele in der Freckenhorster Straße nieder gelegt

Aus Anlass des 80. Geburtstages des verstorbenen Warendorfer Ehrenbürgers Paul Spiegel hat die Stadt Warendorf am jüdischen Friedhof und an der Stele in der Freckenhorster Straße Kränze niedergelegt.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Pressemitteilung, Rathaus, 29.12.2017

Zum Gedenken an Paul Spiegel

Paul Spiegel, Ehrenbürger der Stadt Warendorf, wäre am kommenden Sonntag, dem 31. Dezember 2017, 80 Jahre alt geworden. Um 11.30 Uhr wird zum Gedenken an ihn ein Kranz am Jüdischen Friedhof nieder gelegt.weiterlesen



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord