Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Wichtige Hinweise!

Die Verwaltungsstellen der Stadt Warendorf sind für die Bürgerinnen und Bürger nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Zudem sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch und per E-Mail zu erreichen, um Anliegen aller Art zu klären.

Aktuelle Öffnungszeiten und Informationen zu Schließungen.

Für alle BesucherInnen und Beschäftigten der Stadtverwaltung besteht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung.

Telefon: 0 25 81 / 54 0 | E-Mail: stadt@warendorf.de | Postanschrift: Lange Kesselstraße 4-6 – 48231 Warendorf 

Informationen zum Coronavirus

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus
Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

Wir haben die Informationen und aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus zur besseren Übersicht zusammengestellt. Unter folgendem Link finden Sie weiterführende Informationen zur neuen Corona-Schutzverordnung vom 28.05.2021 sowie die aktuell geltenden Regeln für die Stadt Warendorf (Stand 11.06.2021):

Link zum Informationsbereich Corona-Virus 

Welche Regeln und Vorschriften gelten aktuell? Darüber informieren auch die Sonderseiten des Landes NRW:

Link zum Corona-Bereich des Landes NRW

Regelungen zur "Bundes-Notbremse" finden Sie hier:

Fragen und Antworten zum 4. Bevölkerungsschutzgesetz

Test-Möglichkeiten in Warendorf

Wer sich einem Corona-Schnelltest unterziehen möchte, hat dazu in Warendorf verschiedene Möglichkeiten.

Hier geht es zu Übersicht zu den Testmöglichkeiten in Warendorf.

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) hat eine Suchfunktion eingerichtet, mit der die nächstgelegene Praxis angezeigt wird, in der man auf das Coronavirus getestet werden kann. Diese finden Sie hier. Informationen erhalten Sie auch telefonisch bei der KV unter 0251 / 929-9000 oder unter der Nummer der KV-Arztrufzentrale 116 117; Termine für Testungen werden hierüber allerdings nicht vermittelt.

Aktion "Stadtradeln" beginnt am 29. Mai

Sind beim Stadtradeln dabei: Bürgermeister Peter Horstmann, Baudezernent Peter Pesch und der Erste Beigeordnete Dr. Martin Thormann
Sind beim Stadtradeln dabei: Bürgermeister Peter Horstmann, Baudezernent Peter Pesch und der Erste Beigeordnete Dr. Martin Thormann

Die kreisweite Aktion STADTRADELN 2021 beginnt am 29. Mai. Es sollen dabei Teams gebildet werden, die drei Wochen lang ihre gefahrenen Radkilometer zählen - beruflich und privat. Eine Anmeldung ist hier oder per APP ab sofort möglich. Dort finden sich auch alle notwendigen Informationen zu der Aktion.

weiterlesen...

Neues aus Warendorf

Kategorie: Pressemitteilung, Corona, 10.06.2021 NRW-Gesundheitsminister Laumann besucht DRK-Schnellteststelle

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann besuchte am heutigen Donnerstag das...weiterlesen

Kategorie: Tourismus, Kultur & Sport, Pressemitteilung, 08.06.2021 Aus dem Buch auf die Leinwand

Über ein Jahr pausierte das beliebte Bilderbuchkino, das bereits seit 13 Jahren regelmäßig von der...weiterlesen

Kategorie: Pressemitteilung, Stadt der Pferde, Tourismus, Kultur & Sport, 08.06.2021 12. + 13. Juni: Tag der Gärten und Parks in Westfalen Lippe

Am kommenden Wochenende erhalten öffentliche und private Gärten und Grünanlagen eine ganz besondere...weiterlesen

Kategorie: Pressemitteilung, Tourismus, Kultur & Sport, 08.06.2021 Aus Zuflucht wird Heimat

Vor 75 Jahren kamen die ersten Vertriebenen aus Stadt und Kreis Reichenbach (Schlesien) nach...weiterlesen

Kategorie: Pressemitteilung, Rathaus, 02.06.2021 Zur Lage im Bürgerbüro

Die Situation im Bürgerbüro Warendorf ist zurzeit angespannt, die Wartezeiten für Termine sind...weiterlesen

Kategorie: Pressemitteilung, Stadt der Pferde, Tourismus, Kultur & Sport, 02.06.2021 Sonntagsausflug nach Freckenhorst: Öffentliche Führung: „Ragende Türme – Bergende Mauern“

Die Stiftskirche St. Bonifatius in Freckenhorst zählt zu den bedeutendsten Sakralbauten der frühen...weiterlesen

zum News-Archiv