Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

Sie befinden sich hier:Startseite > Leben in Warendorf


Leben in Warendorf

News

Kategorie: Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Wirtschaft & Arbeit, 21.07.2017

Umleitung wegen Vollsperrung der B51 in Münster

Ab dem kommenden Montag, dem 24. Juli, wird die "Umgehungsstraße" in Münster (B51) zwischen den Abzweigen Warendorfer Straße und Wolbecker Straße voll gesperrt. Wegen des anstehenden 4-spurigen Ausbaus der B51 muss dem Verdacht auf Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg nachgegangen werden.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Wirtschaft & Arbeit, 19.07.2017

Hoetmar jetzt im Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2017

Der Ausrichter des Preises "Unser Dorf hat Zukunft" hat das Golddorf jetzt auch ins Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2017, den deutschen Dachpreis für freiwilliges Engagement, geschickt. Hoetmar bietet sich damit die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von bis zu 10.000€.weiterlesen


Kategorie: Leben in Warendorf, Pressemitteilung, Rathaus, Wirtschaft & Arbeit, 18.07.2017

Vorübergehend geänderte Öffnungszeiten des Bürgerbüros

Wegen der anstehenden Bundestagswahlen bleibt das Bürgerbüro der Stadt Warendorf vorübergehend in der Zeit vom 24. Juli bis 29. September 2017, Montag bis Donnerstag, mittags von 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr geschlossen.weiterlesen


Kategorie: Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Pressemitteilung, Rathaus, Bildung & Kultur, 18.07.2017

Spendenübergabe

Sammelaktion zum Bigband-Konzert bringt 7.400 Euro

Warendorf. Damit hatten weder Kathrin Menke vom Team des Warendorfer Frauenhauses noch Maria Mussaeus von der Aktion Kleiner Prinz gerechnet: 7.400 Euro sind das stattliche Ergebnis der Sammelaktion während des Konzerts der Bigband der Bundeswehr. Am 6. Juli hatte die Showband der deutschen...weiterlesen


Kategorie: Leben in Warendorf, Pressemitteilung, 17.07.2017

Zufahrt zum HIT-Markt seit Dienstag wieder offen

Die Arbeiten auf der Splieterstraße gehen voran. In den letzten Tagen wurde die Asphaltfahrbahn zwischen der Reichenbacher Straße und der Zufahrt zum HIT-Markt hergestellt. weiterlesen



Service-Navigation