Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Rathaus > Stellenangebote


Stellenangebote der Stadt Warendorf

Die Stadt Warendorf stellt regelmäßig Ausbildungskräfte und Fachpersonal ein.

Sofern offene Stellen ausgeschrieben sind werden sie hier aufgeführt.


Aktuelle Stellenausschreibungen

Die Stadt Warendorf hat aktuell folgende Stellen ausgeschrieben:

  • Systemadministrator/in mit dem Schwerpunkt Dokumentenmanagementsystem im Team IT-Service
  • Architekt/in bzw. Bauingenieur/in für die Prüfung von Bauanträgen im Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung

Bewerbungen werden bis zum 20.02.2018 entgegengenommen.


Systemadministrator/in für das Team IT-Service

Die Stadt Warendorf sucht für das Team IT-Service zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Systemadministrator/in
Schwerpunkt Dokumentenmanagementsystem

Die Stadt Warendorf plant die Einführung eines Dokumentenmanagementsystems. Für das neu einzuführende System sind Sie erster Ansprechpartner in allen technischen Fragen und zuständig für den reibungslosen Betrieb der zugehörigen Systeme. In enger Zusammenarbeit mit der IT-Leitung, der Projektleitung und den Organisatoren sind Sie das technische Bindeglied.

 

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte werden dabei insbesondere in folgenden Bereichen liegen:

• Mitarbeit bei der Konzeption und technische Implementierung des Dokumentenmanagementsystems im Rahmen der Einführung

• Mitwirkung bei der strategischen Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur im Bereich DMS

• Administration und Systempflege aller Serversysteme und Datenbanken im DMS Umfeld

• 2nd-Level-Support zur Anwenderbetreuung im Bereich DMS

• Unterstützung des IT-Teams bei Problemanalysen und im allgemeinen 2nd-Level-Support

 

Wir erwarten von Ihnen:

• ein abgeschlossenes Bachelorstudium im Bereich Informatik/Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fachinformatiker/in mit gleichwertigen umfangreichen Kenntnissen sowie mehrjährige Tätigkeit als (System-) Ad-ministrator/in,

• möglichst einschlägige Erfahrung in der Einführung und/oder Administration von Dokumentenmanagementsystemen

• sehr gute Erfahrung mit den Server-Betriebssystemen Windows 2012 / 2016

• einschlägige Erfahrung im Bereich Server-Virtualisierung mit VMware

• Erfahrung in der Administration von MS SQL Datenbanken

• gute Kenntnisse im Systemmanagement der Rechenzentrumsinfrastruktur

• gute Skript-Kenntnisse (Powershell, Shell Scripting)

• Praktische Kenntnisse im Bereich von Windows-Netzwerken (Clients und Server) inklusive Active Directory und Gruppenrichtlinien

• eine eigenständige, verantwortungsbewusste und lösungsorientierte Arbeitsweise

• Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Serviceorientierung

• Bereitschaft zur Weiterbildung

 

Wir bieten Ihnen eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitstelle (39Std./Woche). Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-VKA). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 10 TVöD. Für die Dauer der Einführungs- und Projektphase von voraussichtlich 18 Monaten wird eine Zulage der Entgeltgruppe 11 TVöD gezahlt.

Die Bewerbung von Beschäftigten mit Behinderung ist erwünscht. Ausdrückliches Interesse besteht an Bewerbungen von Frauen. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Detlef Michalczak (Tel. 02581/54-1150). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Silke Middendorf (Tel. 02581/54-1100).

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.02.2018 unter Angabe der Kennziffer 10-18-02 an die

Stadt Warendorf
Der Bürgermeister
Lange Kesselstraße 4 – 6
48231 Warendorf

oder per E-Mail als PDF-Datei an

TeamPersonal(at)warendorf.de


Architekt/in bzw. Bauingenieur/in für das Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung

Die Stadt Warendorf sucht für das Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

Architektin/Architekten
bzw.
Bauingenieurin/Bauingenieur
für die Prüfung von Bauanträgen

Zu den Aufgaben gehören insbesondere

• die eigenständige und abschließende Prüfung und Bearbeitung von Bauvoranfragen und Bauanträgen

• die Beratung von Bauherrinnen und Bauherren bzw. Entwurfsverfasserinnen und Entwurfsverfassern im Zusammenhang vor und während eines Genehmigungsverfahrens in planungs- und bauordnungsrechtlicher Hinsicht

• die eigenständige und abschließende Prüfung und Bearbeitung von Teilungsanträgen

• die eigenständige und abschließende Prüfung und Bearbeitung von Anträgen auf Abgeschlossenheitsbescheinigung

• die Prüfung des gemeindlichen Einvernehmens in Verfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz

• die inhaltliche Vorbereitung der Eintragung von Baulasten

• Bauabnahmen im Zuge der Genehmigung

Eine Änderung der Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Wir erwarten:

• einen Studienabschluss (Fachhochschule oder Hochschule) in der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen – Schwerpunkt Hochbau

• sehr gute Kenntnisse der baurechtlichen Vorschriften BauO NRW und BauGB

• Grundkenntnisse im Bereich des abwehrenden Brandschutzes

• möglichst Berufserfahrung mit bauaufsichtlichen Genehmigungsverfahren

• gute Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten,

• Konflikt- und Kritikfähigkeit

• Fortbildungsbereitschaft

• Kenntnisse in der Anwendung moderner Kommunikationsmittel (bei der Stadt Warendorf wird die Software GEKOS eingesetzt)

• Führerschein Klasse B beziehungsweise Klasse 3

 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD-VKA. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar, so dass sie auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden kann, wenn dabei die Ganztagsbesetzung der Stelle gewährleistet ist.
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen ist eine Übernahme als Beamtin/Beamter nicht ausgeschlossen.

Gesucht wird eine einsatzfreudige, verantwortungsbewusste und selbstständige Persönlichkeit mit Ausdauer und Teamgeist sowie einer positiven Grundeinstellung zum Dienstleistungs- und Servicegedanken der Verwaltung.

 

Die Bewerbung von Menschen mit Behinderung ist erwünscht, jedoch muss eine persönliche Mobilität auch in nicht barrierefreiem Umfeld gegeben sein.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Frau Doris Krause (Tel. 02581/54-1610). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Silke Middendorf (Tel. 02581/ 54-1100).

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 61-18-03 bis zum 20.02.2018 an die

Stadt Warendorf
Der Bürgermeister
Lange Kesselstraße 4 – 6
48231 Warendorf

oder per E-Mail an

 TeamPersonal(at)warendorf.de




 

 

 

Kontakt

Silke Middendorf

Silke Middendorf
Tel.: 02581 54-1100
Fax: 02581 54-2900
E-Mail


Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord