Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Warendorfer Sattelfest in Einen

Datum/Zeit: Sonntag, 28.04.2019
ICS-Datei herunderladen Technische Hinweise zu ICS-Dateien

Kategorien:

Aktuelles Highlight, Feste, Brauchtum & Highlight, Kinder, Jugend & Familie, Radfahren, Sattelfest, Freizeit, Sport & Tourismus, Einen/Müssingen

Veranstaltungsort:

Ortsteil: Einen/Müssingen

Kirchplatz Einen
Bartholomäusstraße
48231 Warendorf-Einen
Adresse in Google Maps zeigen

Veranstalter:

Heimatverein Einen-Müssingen e.V.
48231 Warendorf
Webseite


Beschreibung

Warendorfer Sattelfest in Einen

In diesem Jahr feiern die Warendorfer den Auftakt der Fahrradsaison in Einen am letzten Sonntag im April. Die  Radler fahren aus allen Ortsteilen sternförmig zum Zielort. Bei gemäßigtem Tempo wird das Ziel um ca. 15 Uhr erreicht.  Dort erwartet die Ausflügler ein fröhliches Fest mit buntem Programm für die ganze Familie. Es wird ein großes Kaffee und Kuchenbuffet & ein Getränke- und Imbissstand geben, die für das leibliche Wohl der Radler sorgen. Außerdem werden die Kinder mit einem Spieleangebot der Messdiener versorgt. Als sportliche Attraktion kommt die Einradgruppe des SC Müssingen und für die musikalische Stimmung kommt der Spielmannzug St. Georg Müssingen. Begleitet werden die „Sattelfesten“ von der Radstation Warendorf, die bei Problemen mit dem Rad helfen kann.

Alle Abfahrtzeiten, Treffpunkte und Ansprechpartner der Radrouten am 28.4.2019:

Warendorf: ab Marktplatz, Start 13:30 Uhr, ca. 12 km
Information: Stadt Warendorf, Tourist-Information, Tel. 0 25 81 / 54 54 54

Freckenhorst: ab Aldi Parkplatz, Start 13 Uhr, über Warendorf , ca. 17 km
Information: Freckenhorster Werbegemeinschaft e.V., Alfred Heine, Tel. 0 25 81 / 47 68; RSG Freckenhorst, Dieter Matzner, Tel. 0 25 81 /441 54

Milte: ab Biedendieck, Start 12:45 Uhr, über Warendorf, ca. 20 km
Information: Heimatverein Milte e.V., Dietmar Knorr, Tel. 0 25 84 / 9 19 56 31

Hoetmar: ab Kirchplatz, Start 13.15 Uhr, ca. 13 km
Information: Heimatverein Hoetmar e.V., Robert Dorgeist, Tel. 0 25 85 / 93 54 66

Alle Teilnehmer werden gebeten sich 15 Minuten vor der Abfahrt an den entsprechenden Treffpunkten einzufinden. Die Veranstalter raten zu dem Tragen von Fahrradhelmen zur eigenen Sicherheit. Alles Wissenswerte auf einen Blick findet sich auf dem Sattelfestflyer und auf www.warendorf.de. Weitere Auskunft gibt die Tourist-Information der Stadt Warendorf, Emsstraße 4, Warendorf, Tel. 02581-545454.