Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Freizeit & Tourismus > Sport & Aktiv > Sportlerehrung > Ehrung im Jahr 2013 > Finja Wüller


Sportmedaille in Bronze 2013 für Finja Wüller (LG Ems Warendorf)

Finja Wüller; Foto: WN

Laudatio von Herrn Bürgermeister Jochen Walter anlässlich der Verleihung der Sportmedaille am 12. Dezember 2013 im Rathaus der Stadt Warendorf:

Eine feste Größe der städtischen Sportlerehrung sind mittlerweile die jugendlichen Sportler der Leichtathletik-Gemeinschaft „Ems“ Warendorf. Diesmal gilt es Finja Wüller zu ehren, die 2013 mit ausgezeichneten Leistungen und Platzierungen auf sich aufmerksam machte. Finja ist 15 Jahre jung und hat ihre Stärken im Weitsprung und im Hürdenlauf. Im westfälischen Leichtathletikbereich ist sie ohnehin die Top-Athletin, was sie eindrucksvoll bei den diesjährigen Westfalenmeisterschaften unter Beweis stellte. So ließ sie im Weitsprung mit einer Weite von 5,54 m die gesamte Konkurrenz hinter sich. Auch über die Strecke von 300 m Hürden hatten sämtliche Mitbewerber das Nachsehen. In einer Zeit von 47,33 sec. erreichte Finja als erste das Ziel und sicherte sich so mit der Westfalenmeisterschaft einen weiteren Titel. Über diese Strecke trat die überaus trainingsfleißige  Athletin aus den Reihen der Warendorfer Sportunion auch bei den Westdeutschen Meisterschaften in Hagen an. Mit einer weiteren Bestzeit von 46,61 sec. stand Finja ganz oben auf dem Siegerpodest und konnte sich als Westdeutsche Meisterin feiern lassen. Diese sehr guten Leistungen führten schließlich dazu, dass Finja nicht nur in den D-Kader des Fußball- und Leichtathletikverbandes aufgenommen wurde, sondern sogar die Farben der LG Ems auf internationaler Ebene bei einem Länderkampf Westfalen gegen die Niederlande vertreten durfte.

Für den Gewinn der Westdeutschen Meisterschaft über 300 m Hürden und für die Westfalenmeisterschaft im Weitsprung und über 300 m Hürden wird Finja Wüller mit der Sportmedaille in Bronze geehrt.

Bericht in Die Glocke

Bericht in Westfälische Nachrichten


Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord