Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Dienstleistung

Friedhofsangelegenheiten

Beschreibung

Die Stadt Warendorf ist Träger folgender Friedhöfe:
a)       städt. Friedhof Warendorf. Breite Straße
b)       städt. Friedhof Einen, Bartholomäusstraße
c)       städt. Friedhof Hoetmar, Dechant-Wessing-Straße

Die Verwaltung und die Unterhaltung (friedhofsgärtnerische Arbeiten) erfolgt durch den Baubetriebshof.

Der „Warendorfer Bauernfriedhof“ ist ein Zweckverband der Städte Sassenberg und Warendorf. Die Verwaltungs- und Unterhaltungsaufgaben obliegen der Stadt Warendorf (Baubetriebshof).

In Warendorf, an der Hugo Spiegel-Straße und an der Pater-Markötter-Promenade, befinden sich zwei jüdische Friedhöfe. Die Unterhaltung dieser Anlagen obliegt ebenfalls dem Baubetriebshof.

Gebühren siehe Satzungen
Nutzer/-in Einwohner
Mitarbeiter/-innen Materzok, Peter
Ortsrecht

Friedhofssatzung

Friedhofsgebührensatzung

Friedhofssatzung für die Bestattungswälder

Team(s) Handwerk und Verwaltung

Zurück