Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Dienstleistung

Bauantrag für Werbeanlagen

Beschreibung

Soweit eine geplante Werbeanlage nicht über § 65 Abs. 1 Nr. 33a BauO NRW genehmigungsfrei ist, bedarf diese einer bauaufsichtlichen Genehmigung. Der Bauantrag mit seinen Bauvorlagen muss eine vollständige Beurteilung aller für die Prüfung des Vorhabens relevanten Fragestellungen durch die Genehmigungsbehörde ermöglichen.

Lebenslage(n) Firma gründen | betreiben
Nutzer/-in Arbeitgeber
Schausteller
Unternehmer | Gewerbetreibende
Formular(e) Bauantrag Werbeanlage
Hinweise zur Datenverarbeitung nach der Datenschutz-Grundverordnung - Bauordnung
Mitarbeiter/-innen Schiller, Katharina
,
Issing, Markus
Feldmann, Anja
Gesetze und Verordnungen

Bauordnung NRW

Team(s) Bauordnung

Zurück