Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch
Kategorie: Rathaus, Stadtportrait, 02.12.2013, Von: Jürgen Fieber

Erste Bürgeranfrage veröffentlicht

Im Juli wurde an dieser Stelle das neue Angebot zur Bürgerinformation vorgestellt. Nun wird dazu die erste Anfrage veröffentlicht.


Vor den Sommerferien wurde im Internetauftritt der Stadt Warendorf eine neue Rubrik "Bürgerinformation" frei geschaltet. Dort werden an zentraler Stelle alle Beteiligungsmöglichkeiten aufgelistet und direkt verlinkt.

Zudem wurde über dieses Angebot auch die Möglichkeit geschaffen, eine direkte Anfrage an die Stadt Warendorf zu richten. Dieses System wurde bisher vorwiegend für "Schadensmeldungen" genutzt; Bürger wiesen auf fehlende oder fehlerhafte Beschilderung hin oder zeigten Gefahrenstellen an. Diese Anfragen konnten - sofern sie in den Zuständigkeitsbereich der Verwaltung fielen - bisher zeitnah (innerhalb von 2 Wochen) bearbeitet werden.

Mit diesem Angebot wurde zugesagt, Anfragen von allgemeinem Interesse - die Zustimmung des Einreichers vorausgesetzt - auch zu veröffentlichen. Dies ist nun erstmalig mit einer Anfrage zum Bürgerhaushalt geschehen.

Kontakt