Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

Sie befinden sich hier:Startseite > Freizeit & Tourismus > Veranstaltungskalender > Veranstaltungen


Symphonie der Hengste "Pop meets Klassik"

Datum/Zeit: Freitag, 11.08.2017, 20:00 Uhr
ICS-Datei herunderladen Technische Hinweise zu ICS-Dateien

Kategorien:

Pferd, Symphonie der Hengste_, Kernstadt, Aktuelles Highlight, Feste, Brauchtum & Highlight, Freizeit, Sport & Tourismus, Kunst, Kultur & Musik, Musik, Symphonie der Hengste

Veranstaltungsort:

Ortsteil: Kernstadt

Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf
Sassenberger Straße 11
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen

Telefon: 02581 636 90
Fax: 02581 63 69 50
E-Mail
Webseite

Veranstalter:

Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf
Sassenberger Straße 11
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen
Telefon: 02581 636 90
Fax: 02581 63 69 50
E-Mail
Webseite


Beschreibung

Symphonie der Hengste "Pop meets Klassik"

Symphonie der Hengste "Pop meets Klassik" Freitag, 11. August & Samstag, 12. August 2017

Am 11. und 12. August, jeweils um 20.00 Uhr, findet im Landgestüt Warendorf die Symphonie der Hengste statt. In diesem Jahr heißt das Motto „Pop meets Klassik“. Dabei werden große Hits aus den vergangenen Jahrzehnten der Musikgeschichte von einem rund 60-köpfigen Symphonieorchester zum Besten geben.

Die Hengste des Landgestüts zeigen ihr Temperament und Können in einmaligen Schaubildern. Unter anderem präsentieren die eleganten Warmbluthengste anspruchsvolle Dressurquadrillen auf höchstem Niveau, ebenso wie rasante Schaubilder bei denen über Feuer gesprungen wird. Natürlich sind die beliebten Rheinisch-Deutschen Kaltblüter ebenso mit von der Partie. Unter anderem werden sie in gefahrenen Schaubildern zu sehen sein.

Dabei lädt das kunstvoll in Szene gesetzte denkmalgeschützte Gelände bereits ab 17.00 Uhr die Besucher zum Verweilen und Schlemmen ein.

Tickets und Infos im Landgestüt unter Tel.: 02581 - 6369 - 15 und auf www.symphonie-der-hengste.de.


Service-Navigation