Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Ausstellung: Narben mit Zebra – Fine Art

Datum/Zeit: Sonntag, 04.07.2021 bis Sonntag, 26.09.2021
ICS-Datei herunderladen Technische Hinweise zu ICS-Dateien

Kategorien:

Freizeit, Sport & Tourismus, Kunst, Kultur & Musik, Ausstellung, Museum, Musik, Kernstadt

Veranstaltungsort:

Ortsteil: Kernstadt

Galerie des Heinrich Friederichs Museums
Oststr. 21
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen

Webseite
Weitere Informationen:

Haus Enders

Veranstalter:

Heinrich Friederichs Museum
Oststraße 47
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen
Telefon: 0251 31 17 81
Webseite


Beschreibung

Ausstellung: Narben mit Zebra – Fine Art

"Desert Flight" ©David Yarrow - Ausschnitt

Narben mit Zebra – Fine Art

Die Galerie im Heinrich Friederichs Museum in Warendorf öffnet ihre Türen wieder am 04. Juli, 14 bis 18 Uhr. Nach einer langen Corona-Pause präsentiert das Düsseldorfer Label matrix-Art in Zusammenarbeit mit dem HFM neue Ausstellungsstücke der Fine Art Photography: Werke in schwarz-weiß der jungen Fotokünstlerin Marion Sonnenberg sowie des renommierten Fotografen David Yarrow. Der Besuch lässt sich zum Ferienstart mit einer schönen Radtour um den Emssee, über die Emsbrücke in das Pferdeviertel direkt zur Galerie verbinden. Nach einem erfrischenden Getränk in entspannter Gartenatmosphäre können Besucherinnen und Besucher die Auszeit für Kunst in Haus und Garten der Galerie nutzen. Die junge matrix-Art Künstlerin Marion Sonnenberg macht mit ihrer Bildserie "Zeichnungen" auf empathische und künstlerische Art die Ästhetik von Narben zum Thema. Dabei zeigt sie die einzigartigen und häufig noch unentdeckten Seiten des Körpers und Daseins verschiedener Menschen. Am Eröffnungstag wird sie vor Ort sein und spannende Erzählungen zu ihren Werken teilen. Zu den Motiven Yarrows der Sammlung matrix zählen eindrucksvolle, großformatige Szenen mit Raubtieren, Zebras und anderen Wildtieren. Durch seine gefühlvolle und eindringliche Inszenierung entsteht ein Wechselspiel zwischen großer Ruhe und zeitgleich fast spürbarer körperlicher Dynamik.

matrix Art steht für eine starke Verbindung von Profession und Passion. Bei matrix-Art arbeitet das Unternehmen mit internationalen Spitzenkünstlern und talentierten Nachwuchskünstlern zusammen. Unter matrix-Art sammelt und fördert das Unternehmen heute vornehmlich moderne Fotokunst aus dem Bereich der sogenannten Fine Art Photography.

Marion Sonnenberg, matrix-Art, Am Falder 4, 40589 Düsseldorf Tel: 0211 75707-57, E-Mail: sonnenberg@matrix-art.net www.matrix-gmbh.de/matrixartDie Galerie des Fördervereins Heinrich Friederichs Museum e.V. befindet sich in der Oststraße 21 in 48231 Warendorf. Sie wurde 2014 eröffnet und wird von Rosemarie Friederichs geleitet. Tel: 0251 311781, E-Mail: r.friederichs@gmx.de www.heinrich-friederichs-museum.de

Öffnungszeiten:
Mittwoch 15.00 - 18.00 Uhr
Sonntag 15.00 - 18.00 Uhr

 

 

 

 

 

Eintritt:

frei