Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Freizeit & Pferd

 

Warendorfer Vielseitigkeit - Tagesausflug vom Zuchtpferd und Sportpferd

Warendorf ist als "Stadt des Pferdes" über alle Grenzen hinaus bekannt.
Bei dieser Halbtagestour lernen Sie die wichtigsten hippologischen Institutionen kennen.
Besichtigen Sie mit unseren fachkundigen Gästeführern das NRW-Landgestüt, die Heimat von 120 Kalt- und Warmbluthengsten, die hier für qualitativ hochwertigen Nachwuchs sorgen.
Danach besuchen wir mit Ihnen das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei. Seine Aufgabe besteht in der Betreuung der Spitzensportler sowie in der Förderung der Nachwuchsreiter und -fahrer.
Sie werden staunen, wie viele Pokale hier stehen!
Nach den Rundgängen stärken Sie sich in einem rustikalen Restaurant in der historischen Altstadt an einem Mittagsbuffet.

Leistungen:

geführte Besichtigungen im NRW-Landgestüt und DOKR (Deutsches Olympiade-Komitee für Reiterei)

Mittagsbuffet (montags-samstags)

 

Programmdauer: ca. 4 Stunden

Teilnehmerzahl: ab 12 Personen

Preis pro Person: € 21,00


Pauschalreise zur Warendorfer Hengstparade

Pauschalreise zur Symphonie der Hengste

Kontakt

Anke Barczykowski
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail

Margrit Gengenbach
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail

Tanja Hohnwald
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail


Sandra Lütke-Hüttmann
Tel.: 02581 54-5454
Fax: 02581 54-5411
E-Mail