Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Ausschreibungen

Die Stadt Warendorf stellt regelmäßig aktuelle Ausschreibungen ein. Diese werden an dieser Stelle aufgeführt, sofern welche vorliegen.

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1657                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: werner.haasehoevel(at)warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Anbau einer Aufzugsanlage

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Lange Kesselstr. 4-6

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Anbau einer Aufzugsanlage

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 09/2022,

Fertigstellung: 12/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1666                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: andreas.steiling@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Verbesserung von Geh- und Radwegen, Querungshilfen und Einzelmaßnahmen

Ort der Ausführung

48231 Warendorf

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 09/2022,

Fertigstellung: 12/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1651                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: guenter.hagedorn@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Gebäudeautomation Historisches Rathaus

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Markt 1

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Erneuerung Gebäudeautomation

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 09/2022,

Fertigstellung: 12/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1657                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: werner.haasehoevel(at)warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Nutzungsänderung eines Pfarrheims zu einem Quartiers- und Vereinsheim

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Stiftshof 3

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Heizungs- und Sanitärinstallation

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 09/2022,

Fertigstellung: 12/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1666                              Faxnummer 02581-54 2911
eMail: andreas.steiling@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Ausbau Geh- und Radweg Fischerstr.

Ort der Ausführung

48231 Warendorf (Stadtgebiet)

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 09/2022,

Fertigstellung: 10/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1651                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: günter.hagedorn@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

WLAN und Beamerinstallation Gesamtschule 2

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Von-Ketteler-Str. 38

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

WLAN und Beamerinstallation

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 10/2022,

Fertigstellung: 07/2023

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1664                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: florian.herse@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Erneuerung Kleinholz-Allee

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, OT Hoetmar

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Erneuerung Kleinholz-Allee

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 08/2022,

Fertigstellung: 10/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1657                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: werner.haasehoevel(at)warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Erneuerung Heizungsanlage (Historisches Rathaus)

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Markt 1

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Erneuerung Heizungsanlage

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 07/2022,

Fertigstellung: 12/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1666                              Faxnummer 02581-54 2911
eMail: andreas.steiling@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Radwege - Verbesserungsmaßnahmen

Ort der Ausführung

48231 Warendorf (Stadtgebiet)

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Straßenbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 08/2022,

Fertigstellung: 10/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1657                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: werner.haasehoevel(at)warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Nutzungsänderung eines Pfarrheims zu einem Quartiers- und Vereinsheim; Hier: Fensterbauarbeiten

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Stiftshof 3

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Fensterbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 07/2022,

Fertigstellung: 09/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1657                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: werner.haasehoevel(at)warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Metallbau-/Fassadenarbeiten; Aufzug Stadtverwaltung

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Lange Kesselstr. 4-6

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Metallbau-/Fassadenarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 08/2022,

Fertigstellung: 10/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1657                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: werner.haasehoevel(at)warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Rohbauarbeiten; Aufzug Stadtverwaltung

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Lange Kesselstr. 4-6

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Rohbauarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 07/2022,

Fertigstellung: 09/2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1653                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: hilmar.stock@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Neubau einer prov. Kita Lindenstraße, 48231 Warendorf; Hier: Erd- und Gründungsarbeiten

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Lindenstraße

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Erd- und Gründungsarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 01.07.2022, Fertigstellung: 15.07.2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1653                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: hilmar.stock@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Neubau einer prov. Kita Lindenstraße, 48231 Warendorf; Hier: Lieferung und Montage einer prov. Containeranlage

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Lindenstraße

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Lieferung und Montage einer prov. Containeranlage

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 15.07.2022, Fertigstellung: 30.07.2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1653                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: hilmar.stock@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Neubau einer prov. Kita Lindenstraße, 48231 Warendorf; Hier: Landschaftsbauarbeiten / Außenanlagen

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Lindenstraße

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Landschaftsbauarbeiten / Außenanlagen

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 01.08.2022, Fertigstellung: 15.08.2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1653                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: hilmar.stock@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Neubau einer prov. Kita Lindenstraße, 48231 Warendorf; Hier: Erd- und Gründungsarbeiten

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Lindenstraße

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Erd- und Gründungsarbeiten

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 01.07.2022, Fertigstellung: 15.07.2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1653                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: hilmar.stock@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Neubau einer prov. Kita Kastanienweg 37, 48231 Warendorf; Hier: Lieferung und Montage einer prov. Containeranlage

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Kastanienweg 37

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Lieferung und Montage einer prov. Containeranlage

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

1. BA Beginn: 15.07.2022, Fertigstellung: 30.07.2022

2. BA Beginn: 15.07.2023, Fertigstellung: 30.07.2023

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Sachgebiet Gebäudewirtschaft und Tiefbau

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1653                              Faxnummer 02581-54 2909
eMail: hilmar.stock@warendorf.de

       Auftragsgegenstand       

Erweiterung/Neubau OGS Everwordschule; Hier: Lieferung und Montage einer prov. Containeranlage

Ort der Ausführung

48231 Warendorf, Am Wörden 1

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Lieferung und Montage einer prov. Containeranlage

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: 15.08.2022

Fertigstellung: 26.08.2022

 

 

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Abwasserbetrieb 

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1710                             Faxnummer 02581-54 2910
eMail: christian.schlingmann@aw-waf.de

        Auftragsgegenstand       

Rahmenvertrag zur Erstellung von Grundstücksanschlussleitungen (2022-012-AW)

Ort der Ausführung

Gebiet der Stadt Warendorf

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Erstellung von Freispiegelanschluss-leitungen aus PE oder PVC-U-Rohren sowie um die Erstellung von PE-HD Druckrohranschlussleitungen nach Bedarf

Voraussichtlicher Zeitraum der AusführungJahr 2022

Information über eine beabsichtigte Beschränkte Ausschreibung (§ 20 Abs. 4 VOB/A)

Auftraggeber

Stadt Warendorf                                        

Der Bürgermeister                           

Abwasserbetrieb 

Freckenhorster Straße 43
48231 Warendorf

Telefon 02581-54 1710                             Faxnummer 02581-54 2910
eMail: christian.schlingmann@aw-waf.de

        Auftragsgegenstand       

Bau eines DN 300 PE-HD Kanals inklusive Anschlussleitungen und Schächte

Ort der Ausführung

Telgter Landstraße in Milte, Kreuzungsbereich Telgter Landstraße und Ostbeverner Straße

Art und voraussichtlicher Umfang der Leistung

Kanalbauarbeiten sowie anschließender Straßenneubau im Bereich des Rohrgrabens

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung

Beginn: Sommer 2022

Ende: Herbst 2022