Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles


Kategorie: Pressemitteilung, 23.04.2012,

Neues Warendorf-Portal geht online


Screenshot www.warendorf.de

Die Internetseiten der Stadt Warendorf sind kaum wiederzuerkennen. Ansprechend und im neuen"Corporate Design" der Stadt gestaltet, präsentiert sich unter www.warendorf.de ab sofort ein Informationsportal, das Dienstleistungen der Verwaltung, touristische Werbung und Stadtinformationen miteinander verknüpft. Mit Blick auf die Bedürfnisse von Bürgern und Gästen haben wir die Internetseiten von Warendorf Marketing und Stadtverwaltung zusammengeführt, sagt André Auer, der als zuständiger Ressortleiter bei Warendorf Marketing für die Umsetzung verantwortlich zeichnet. Da so ein großes Projekt nicht aus dem laufenden Betrieb "nebenbei" realisiert werden kann, haben wir uns Verstärkung gesucht und mit Michael Furmaniak einen Experten für Onlinemarketing gefunden, der das Projekt von Anfang an betreut hat, so Auer.  Außerdem wurde eine Projektgruppe gebildet, in der zusätzliche Experten der Stadtverwaltung in die Maßnahme eingebunden wurden.

Sechs Hauptrubriken hat das neue Internetportal von "Leben in Warendorf" über "Rathaus","Wirtschaft & Arbeit", "Bildung & Kultur", Freizeit & Tourismus" bis zur neuen Rubrik "Stadt der Pferde". Das Konzept sieht vor, relevante Informationen leicht zugänglich zu machen und ist aus Benutzersicht konzipiert: Welche Information wird gesucht? Was ist interessant? Welcher Mehrwert wird geboten, den es "offline" nicht gibt? Das waren die zentralen Fragen beim Aufbau des neuen Stadtportals im Netz.

Die Rubrik "Leben in Warendorf" zeigt ein virtuelles Stadtportrait, während die Rubrik "Rathaus" über Dienstleistungen der Verwaltung informiert, sie zugänglich macht und ihnen ein Gesicht verleiht. Unter Wirtschaft und Arbeit finden sich Fakten zum Wirtschaftsstandort Warendorf und ein wachsendes Branchen- und Vereinsverzeichnis, das die Vielfalt der vor Ort befindlichen Vereine und Unternehmen aufzeigt.

Wie facettenreich sowohl der Bildungs- als auch der Kulturstandort Warendorf ist, zeigt die Rubrik"Bildung & Kultur". Im Bereich Freizeit und Tourismus sollen sich Einheimische und Gästegleichermaßen angesprochen fühlen. Ein umfangreicher, tagesaktueller Veranstaltungskalender dokumentiert eindrucksvoll, dass in Warendorf und den Ortsteilen ständig etwas los ist.

Schließlich wurde den Themen Pferde und Reitsport eine eigene Rubrik gewidmet. Hier finden sichnicht nur die berühmten Warendorfer Hengstparaden sondern viele nützliche Adressen und Informationen über die bedeutenden reitsportlichen Einrichtungen.

Programmiert hat das neue Portal die Firma Amadeo-Marketing aus Münster. Regelmäßige Aktualisierungen können die Mitarbeiter der Stadt Warendorf jetzt selbst vornehmen, da die Seiten mit dem etablierten Inhaltsverwaltungssystem "Typo3" gepflegt werden. Gängige Funktionen, wie die Anbindung an Facebook & Co., sowie das Einbinden von Videos und Bildarchiven sind damit jetzt auch möglich geworden.

„Die neuen Seiten bringen uns im Internet einen Riesenschritt voran“, ist sich Bürgermeister Jochen Walter sicher. „Es sei ein flexibles Werkzeug geschaffen worden, das den Bedürfnissen der Stadt Warendorf in der Online-Welt angepasst ist“.



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord