Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles


Kategorie: Bildung & Kultur, Pressemitteilung, 14.02.2018,

Doris Kunstmann und Heio von Stetten im Theater am Wall


17.02.2018 Bella Figura, Foto: Joachim Hiltmann

Am Samstag, dem 17. Februar erwartet die Freunde des Theater am Wall um 20.00 Uhr ein ganz besonderer Leckerbissen. Die Konzertdirektion Landgraf gastiert mit dem Schauspiel „Bella Figura“ der französischen Schriftstellerin und Bühnenautorin Yasmina Reza. Immer wenn ein neues Stück von Yasmina Reza die großen Bühnen in Deutschland erobert, sind die Programmacher im Theater am Wall bemüht, es auch den Zuschauern im Theater am Wall bald zu präsentieren. Denn Rezas Name als Theaterautorin steht wie kaum ein anderer für die perfekte Verbindung von bester Unterhaltung und literarischem Anspruch.

In „Bella Figura“, was so viel heißt wie ‚Contenance bewahren’, steht ein verheirateter Mann im Mittelpunkt, dessen Affäre durch einen dummen Zufall auffliegt. Das Stück zeigt in bitter-unterhaltsamen Szenen aus der Paar- und Gesellschafts-Hölle aufs Schönste, wie die mühsam aufrecht erhaltene Fassade des guten Benehmens zu bröckeln beginnt. Und so entfaltet sich hier – zum Amüsement der Zuschauer – eine perfekt gebaute Komödie des eskalierenden Horrors.

Sicher werden sich viele treue Zuschauer des Theater am Wall nicht nur freuen, den neuesten Theaterknüller von Yasmina Reza angeboten zu bekommen. Eine besondere Freude wird es für viele bestimmt auch sein, einmal mehr Doris Kunstmann und mit ihr den aus Film und Fernsehen bekannten Heio von Stetten auf der Bühne des Theater am Wall live erleben zu dürfen.

Karten sind zu Preisen von 30,00 €, 28,00 € und  21,00 €  im Vorverkauf oder an der Abendkasse des Theater am Wall erhältlich. Die Abendkasse öffnet am Veranstaltungstag um 19.15 Uhr. Schüler, Studenten und weitere Ermäßigungsberechtigte erhalten einen Rabatt von 50% auf den Kartenpreis. Darüber hinaus sind die Karten von zu Hause auch online buchbar. Hierfür fallen jedoch über den Kartenpreis hinaus gesonderte Gebühren an.

Vorverkauf:
Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581/54-1414
Tourist-Information Warendorf, Emsstraße 4, Telefon 02581/54-5454
oder online unter www.theateramwall.de sowie allen Vorverkaufsstellen der ADticket GmbH .



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord