Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Öffentliche Auslegung des Entwurfes zur 6. Flächennutzungsplanänderung „Umzonung von Gewerblichen Bauflächen in Landwirtschaftsflächen“ startet


Der Umwelt-, Planungs- und Verkehrsausschuss des Rates hat in seiner Sitzung am 21.03.2019 den Entwurf der 6. Flächennutzungsplanänderung angenommen und den Beschluss gefasst, die Beteiligung der Öffentlichkeit durch öffentliche Auslegung der Planunterlagen gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch durchzuführen.

 

Der genannte Verfahrensschritt folgt auf die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit, die im August/September 2017 gemäß § 3 Abs.1 Baugesetzbuch durchgeführt wurde.

 

Der Regionalrat Münster hat in seiner Sitzung am 20.09.2010 beschlossen den Regionalplan Münsterland neu aufzustellen. Im Rahmen der Vorarbeiten wurde eine Flächenbedarfsermittlung für Allgemeine Siedlungsbereiche (ASB) und Gewerbliche / Industrielle Bereiche (GIB) durchgeführt. Hierbei wurde festgestellt, dass der Flächennutzungsplan der Stadt Warendorf mit seinen Bauflächendarstellungen den Bedarf an gewerblichen Bauflächen erheblich übersteigt.

 

Seitens der Stadt Warendorf wurde daher gegenüber der Bezirksplanungsbehörde der Bezirksregierung Münster die Zusage gemacht, rd. 31 ha bislang nicht in Anspruch genommene gewerbliche Baufläche in den Gewerbegebieten Warendorf Ost und West mit ihrer jeweiligen Flächennutzungsplanänderung zu reduzieren.

 

In diesem Zusammenhang möchte die Stadt Warendorf darauf hinweisen, dass die Planunterlagen in der Zeit vom 26.04. bis 26.05.2019 bei der Stadtverwaltung Warendorf im Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung, Verwaltungsgebäude Freckenhorster Straße 43 (Altes Lehrerseminar), 48231 Warendorf zur Einsichtnahme, zur Erläuterung und Erörterung öffentlich ausliegen. Innerhalb des genannten Zeitraumes können sich die Bürgerinnen und Bürger über die Planung informieren sowie Anregungen und Bedenken zur Planung abgeben. Die öffentliche Auslegung erfolgt während der Öffnungszeiten (montags bis donnerstags von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie freitags von 08:30 Uhr bis 12:30 Uhr), außerhalb der Öffnungszeiten nach Terminabsprache.

 

Der Entwurf zur 6. Flächennutzungsplanänderung mit Begründung sowie weitere Unterlagen können ergänzend auch im Internet unter www.o-sp.de/warendorf → „Flächennutzungsplan“ eingesehen werden. Auch hier ist es möglich eine Stellungnahme abzugeben.