Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Bildung & Kultur


Bildung & Kultur

Bildungs- und Kulturstandort

Ein lebenslanges Lernen und Möglichkeiten der ständigen Weiterbildung sind heute der Schlüssel für ein erfolgreiches Berufsleben. Warendorf erfüllt mit zahlreichen allgemeinbildenden und weiterführenden Schulen vor Ort und im regionalen Umfeld seine Funktion als Bildungsstandort in vortrefflichem Maße. Die Stadt bietet darüber hinaus ein breites und vielschichtiges Angebot im kulturellen Bereich. Es ist vielfältig und lebt aus der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlich tätigen Vereinen und hauptamtlichen Kulturanbietern. Den Kern des Warendorfer Kulturangebotes bildet das Theater am Wall mit seinen mit seinen beiden Spielstätten, dem Paul-Schallück-Saal und dem Dachtheater. Einen Ausflug in die Geschichte der Stadt bietet das dezentrale Stadtmuseum. Hier bietet sich die Möglichkeit, sich anschaulich mit der Entwicklung der Stadt und der Region vertraut zu machen. Die Stadtbücherei Warendorf versteht sich als zukunftsorientierte und bürgerfreundliche Bildungs- und Kultureinrichtung für alle Bürgerinnen und Bürger Warendorfs. Neben der Funktion als Bibliothek unterstützt die Stadtbücherei Warendorf Kinder und Jugendliche dabei, Lese- und Informationskompetenzen zu erlangen.

News

Kategorie: Bildung & Kultur, Pressemitteilung, 10.08.2017

Ein Lebenskreis hat sich geschlossen – Elinor Kuban verstorben

Für viele Warendorfer gehörte sie über viele Jahre zum selbstverständlichen Bild des Heimathauses und späteren Stadtmuseums im Historischen Rathaus, Elinor Kuban. Am 5. August ist sie in Herzogenrath mit 95 Jahren verstorben.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Pressemitteilung, Stadt der Pferde, 08.08.2017

Fahrschule vom Sattel

Symphonie der Hengste in neuem Glanz

Warendorf. An diesem Wochenende findet am 11. und 12. August die „Symphonie der Hengste“ im Landgestüt in Warendorf statt. Die Besucher erwartet in diesem Jahr ein neues musikalisches Konzept mit „Pop meets Classic“. Das „Symphonic Pop Orchestra“ unter der Leitung von Frank Hollmann spielt...weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Leben in Warendorf, Rathaus, 01.08.2017

Ehrensiegelträger Hans Schulte verstorben

Der Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande und des Ehrensiegels der Stadt Warendorf, Hans Schulte, ist verstorben.weiterlesen


Kategorie: Bildung & Kultur, Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Wirtschaft & Arbeit, 19.07.2017

Hoetmar jetzt im Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2017

Der Ausrichter des Preises "Unser Dorf hat Zukunft" hat das Golddorf jetzt auch ins Rennen um den Deutschen Engagementpreis 2017, den deutschen Dachpreis für freiwilliges Engagement, geschickt. Hoetmar bietet sich damit die Chance auf ein Preisgeld in Höhe von bis zu 10.000€.weiterlesen


Kategorie: Freizeit & Tourismus, Leben in Warendorf, Pressemitteilung, Rathaus, Bildung & Kultur, 18.07.2017

Spendenübergabe

Sammelaktion zum Bigband-Konzert bringt 7.400 Euro

Warendorf. Damit hatten weder Kathrin Menke vom Team des Warendorfer Frauenhauses noch Maria Mussaeus von der Aktion Kleiner Prinz gerechnet: 7.400 Euro sind das stattliche Ergebnis der Sammelaktion während des Konzerts der Bigband der Bundeswehr. Am 6. Juli hatte die Showband der deutschen...weiterlesen



Service-Navigation