Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Wirtschaftsstandort Warendorf

Wirtschafts- und Arbeitsstandort Warendorf

Mehr als 1.000 Unternehmen prägen in ihrer Vielfalt den Wirtschaftsstandort Warendorf. Sie beschäftigen fast 14.00 Menschen und garantieren so die schon über lange Zeit sehr geringe Arbeitslosenquote von zur Zeit 3,4 % (August 2019). Besonders die große Zahl der mittelständischen Unternehmen mit breitem Angebot an hochwertigen und innovativen Produkten und Dienstleistungen agiert seit Jahren sehr erfolgreich am Markt.
Mit gut 38.000 Einwohnern ist Warendorf die zweitgrößte Stadt im Kreis Warendorf und als Kreisstadt bedeutendes Versorgungs- und Mittelzentrum.
Seine Attraktivität als Wirtschaftsstandort verdankt Warendorf nicht zuletzt seinen hervorragend ausgebauten Kultur-, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen sowie der hohen Wohnqualität inmitten der Münsterländischen Parklandschaft.

2 Millionen Menschen direkt vor der Haustür

Ein Markt mit mehr als 2 Mio. Menschen - direkt vor der Haustür
Ein Markt mit mehr als 2 Millionen Menschen vor der Haustür

Warendorf liegt in der Mitte des Städtevierecks Münster, Osnabrück, Bielefeld und Hamm. In 30-45 Minuten Fahrtzeit sind diese vier Oberzentren per Auto bequem zu erreichen. Ein Markt mit mehr als 2 Mio. Menschen, direkt vor der Haustür.
In einem Einzugsbereich um Warendorf von 2 Stunden Fahrtdauer leben etwa 13 Millionen Menschen. Hinzu kommen die angrenzenden niederländischen Regionen um Enschede mit ca. 300.000 Einwohnern.

 

Kontakt

Torsten Krumme

Torsten Krumme
Tel.: 02581 54-5430
Fax: 02581 54-5433
E-Mail


 

Weitere Informationen