Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Zuschussförderung PV-Anlagen für Privatpersonen

Anträge auf die PV-Förderung waren in einem Zeitfenster vom 1.-15. März 2022 beim Kreis Warendorf möglich. Die Förderung für PV-Anlagen im Warendorfer Stadtgebiet ist für 2022 erschöpft. Neue Anträge sind in 2023 wieder möglich. Der Antragszeitraum wird vom Kreis Warendorf bekanntgegeben. Ansprechpartner für die Förderung ist der Kreis Warendorf.

Gefördert werden neu zu errichtende PV-Anlagen ab einer Mindestgröße von 4 kWp mit einem Pauschalbetrag von 500 €. Die Förderung kommt nur für PV-Anlagen auf Gebäuden in Privatbesitz in Frage.

Weitere Details finden Sie in der Förderrichtlinie des Kreis Warendorf.

www.sonnendach.waf.de

 

 

Kontakt

Paul Hartmann

Paul Hartmann
Klimaschutzbeauftragter
Tel.: 02581 54-1131
E-Mail

 

nach oben