Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Erstellung der Entwässerungsschächte

Jeder Erwerber hat die Kosten für den Regenwasser- und Schmutzwasserschacht zu erstatten. Die Kosten betragen insgesamt 2.750 € (brutto). Diese Schächte sind erforderlich, um den Anschluss an die öffentliche Abwasseranlage herzustellen.

Anders als in anderen Baugebieten hat die Stadt die Herstellung der privaten Schächte auf den einzelnen Grundstücken nicht dem Grundstückseigentümer selbst überlassen, sondern hat diese Schächte in eigener Verantwortung und auf eigene Kosten mit beauftragt. Dank der „gebündelten“ Herstellung kann die Stadt die damit verbundenen Kostenvorteile an die Erwerber weitergeben.

Kontakt

Monika Höppener-Loevenich
Teamleiterin und stellv. Sachgebietsleiterin
Tel.: 02581 54-1302
Fax: 02581 54-2900
E-Mail

Karin Thüsing
Tel.: 02581 54-1304
Fax: 02581 54-2900
E-Mail