Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Geführte Radtour: Wegekreuze und Wegebilder in Freckenhorst und den Bauernschaften

Datum/Zeit: Samstag, 04.09.2021, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
ICS-Datei herunderladen Technische Hinweise zu ICS-Dateien

Kategorien:

Stadtführung, Erlebnis- & Themenführung, Öffentliche Führung, Freckenhorst

Veranstaltungsort:

Ortsteil: Freckenhorst

Stiftskirche St. Bonifatius Freckenhorst
48231 Warendorf

Veranstalter:

Stadt Warendorf - Tourist-Information
Emsstraße 4
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen
Telefon: 02581 54 54 54
Fax: 02581 54 54 11
E-Mail
Webseite


Beschreibung

Geführte Radtour: Wegekreuze und Wegebilder in Freckenhorst und den Bauernschaften

Geführte Radtour im Ortsteil Freckenhorst

Auf dieser geführten Radtour werden Kreuze und Bildstöcke mit Darstellungen der Gottesmutter Maria oder von Heiligen aufgesucht, die an Straßen und Wegen in Freckenhorst und an den Zufahrten von Bauernhöfen in der näheren Umgebung liegen. In kurzen Erläuterungen wird das Besondere des jeweiligen Wegekreuzes herausgestellt und der Hintergrund, warum es errichtet wurde.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert, deshalb ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Diese kann telefonisch unter 02581-545454 oder per E-Mail an tourismus@warendorf.de erfolgen. Zu Beginn der Führung ist die Teilnahmegebühr mit passendem Bargeld zu bezahlen. Die Führung findet unter den Vorgaben der Corona-Schutzverordnung statt. Das Tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske, Abstand und Hygieneregeln sind geboten, es besteht keine Testpflicht. Die Kontakte werden über die Luca-App auf Ihrem Mobiltelefon bzw. Kontaktdatenlisten nachverfolgt.

 

 

 

 

Eintritt:

Kosten pro Person € 5,00  (Kinder bis 12 Jahre in Begleitung Erwachsener frei)

Vorverkaufsstellen:

Tourist-Info der Stadt Warendorf
Emsstraße 4
48231 Warendorf
02581 54 54 54

Die Tickets sind auch bei der Gästeführung zu erhalten.

.