Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

12. Klavierkonzert in der Christuskirche

Datum/Zeit: Freitag, 08.11.2019, 19:30 Uhr
ICS-Datei herunderladen Technische Hinweise zu ICS-Dateien

Kategorien:

Kunst, Kultur & Musik, Klassische Musik

Veranstaltungsort:

Christuskirche
Friedrichstraße
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen

Telefon: 02581 86 47
Fax: 02581 91 06
E-Mail
Webseite

Veranstalter:

Freunde & Förderer der Christuskirche e.V.
Rüenschlüppe 6
48231 Warendorf
Adresse in Google Maps zeigen
Telefon: 02581 28 06


Beschreibung

Shiori Kuwahara

Zum mittlerweile 12. Klavierkonzert laden die Freunde und Förderer der Christuskirche e.V. in diesem Jahr am 08. November um 19:30 Uhr alle Interessierten herzlich ein.
Mit der Japanerin Shiori Kuwahara konnte in diesem Jahr wieder eine hochkarätige Pianistin verpflichtet werden, die erst im September den 2. Preis sowie den Publikumspreis des Busoni-Wettbewerbs in Bozen, einem der renomiertesten Klavierwettbewerbe weltweit, gewonnen hat. 1995 in Tokio/Japan geboren wurde sie bereits als Teenager Preisträgerin aller drei großen internationalen Wettbewerbe in Japan, bei denen die Finalisten mit professionellem Orchester auftreten. In der Folge wurde sie zu Radio- und Fernsehsendungen in Japan engagiert und weitet ihre internationalen Aktivitäten aus.
Beim 62. Internationalen Musikwettbewerb Maria Canals (2016) in Barcelona gewann sie als jüngste Finalistin den 2. Preis.
Ein Jahr darauf wurde ihr beim 68. Internationalen Musikwettbewerb Gian Battista Viotti in Italien der 2. Preis und ein Sonderpreis zuerkannt.Sie absolvierte ihr Studium bei Prof. Kei Itoh an der Tokyo University of the Arts und beendete dies mit der höchsten Auszeichnung.
Derzeit setzt sie ihr Studien in der Meisterklasse von Prof. Klaus Hellwig an der Universität der Künster (UdK) in Berlin fort.
Im Rahmen des Klavierkonzertes wird sie Stücke von Johann Sebastian Bach, Frédéric Chopin, Franz Liszt sowie Maurice Ravel vortragen.

Eintritt:

Der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird um Spenden zugunsten des Fördervereins „Freunde und Förderer der Christuskirche e.V.“ gebeten.

Video: