Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Eine Entdeckungstour durch die romanische Stiftskirche in Freckenhorst

Taufstein

Der Rundgang führt zu den Kunstschätzen und Andachtsbildern in der 1129 geweihten romanischen Stiftskirche St. Bonifatius. Er macht mit deren Geschichte, künstlerischer Qualität und religiösen Ausdruckkraft bekannt.

Herausgestellt wird dabei zunächst einer der drei gotischen Tabernakeltürme, in dem das Heilige Kreuz als kostbarster Reliquienschatz der Kirche geborgen ist.

Sodann wird neben anderen Andachtsbildern die Marienklage des Meisters von Osnabrück von 1520 betrachtet. Höhepunkt des Rundgangs sind die Bilderklärungen am berühmten Freckenhorster Taufstein, dem bedeutendsten Werk der deutschen Steinmetzkunst aus der ersten Hälfte des 12. Jahrhunderts.

Dauer: 1 Stunde
Kosten je Gruppe: € 40,00
Teilnehmerzahl: maximal 25 Personen