Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Stadt des Pferdes > Weitere Pferdeevents


Weitere Pferdeevents

Preis der Besten

Der Preis der Besten ist die größte Veranstaltung für den gesamten deutschen Reiternachwuchs für die Bereiche Dressur und Springen. Regelmäßig im Mai trifft sich die Elite deutscher Nachwuchsreiterinnen und -reiter in Warendorf zum Leistungsvergleich. Sowohl die Ponyreiterinnen und -reiter messen sich in den Disziplinen Dressur und Springen als auch die Dressur-Juniorinnen und Junioren, die seit 1993 ihr Turnier in Warendorf austragen. Seit dem Jahr 2000 nehmen auch die Vielseitigkeitsjuniorinnen und Vielseitigkeitsjunioren sowie die jungen Reiterinnen und Reiter am Preis der Besten teil.
Im Laufe der letzten Jahre ist mit dem „Preis der Besten“ ein Highlight des gesamten deutschen Reiternachwuchses entstanden.

Termin 2017: 19.-21.05.


Nachwuchschampionat Vielseitigkeit

Das Nachwuchschampionat für Vielseitigkeit ist die bedeutendste Prüfung für junge Reiterinnen und Reiter im Bereich der Vielseitigkeit. Die kombinierte Prüfung besteht aus den Disziplinen Dressur, Stilspringen, Stilgeländeritt, Theorie und einem Fitnesstest (wahlweise Laufen oder Schwimmen). Für das Nachwuchschampionat sind Reiterinnen und Reiter im Alter von 15 Jahren und jünger teilnahmeberechtigt. Geritten wird in zwei Abteilungen: Pferde und Ponys.

Termin 2017: 28.-30.07.


Warendorfer Züchtersonntage

An zwei Sonntagen im Frühjahr veranstaltet das NRW-Landgestüt Hengstpräsentationen für Pferdefreundinnen und -freunde sowie für Züchter.
Einige Hengste werden unter dem Sattel, an der Hand oder im Freispringen präsentiert und von der Gestütsleitung ausführlich vorgestellt. Dies ist den Züchterinnen und Züchtern bei der Auswahl der passenenden Hengste für ihre Stuten eine große Hilfe. 

 

Termine 2017: 12.02. und 26.03.

Impressionen Züchtersonntage


Internationales Turnier für traditionelle Anspannungen

Alle zwei Jahre veranstalten die Fahrsportfreunde Ostenfelde ein internationales Turnier für traditionelle Anspannungen.
Die geschmückten Gespanne mit ihren elegant gekleideten Kutschern und deren Begleitung fahren an einem Wochenende eine Streckenfahrt durch die Warendorfer Parklandschaft und durch die Altstadt Warendorfs.
Anschließend werden sie auf dem historischen Gelände des NRW-Landgestüts präsentiert und ein Hindernisfahren auf dem Paradeplatz des Gestüts ermittelt den Sieger dieses auch für Zuschauer sehr attraktiven Fahrturniers.

 

Termin 2017: 16.-18.06.


Service-Navigation