Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Stadt des Pferdes > Bundeschampionate


Bundeschampionate

Hochkarätiger Sport in gleich vier Disziplinen

Wer hier gewinnt darf sich Bundeschampion nennen
Wer hier gewinnt darf sich Bundeschampion nennen

Hochkarätiger Sport in gleich vier Disziplinen, das ist selten im Pferdesport, doch in Warendorf kann man die Spitzenpferde der Disziplinen Dressur, Springen, Vielseitigkeit und Fahren hautnah erleben. Bei den DKB- Bundeschampionaten in Warendorf kommen die jungen Top-Pferde aus der ganzen Bundesrepublik zusammen, um unter sich ihren Meister auszumachen. Wer hier gewinnt darf sich Bundeschampion nennen und hat sich gegen die Besten seines Jahrgangs durchgesetzt.

Schaufenster der Pferdezucht

Spitzensport in gleich vier Disziplinen
Spitzensport in gleich vier Disziplinen

Die Bundeschampionate gelten auch als Schaufenster der Pferdezucht, durch das jährlich rund 35.000 Besucher schauen. In 20 verschiedene Disziplinen und Altersklassen aufgegliedert, werden die Top Nachwuchspferde- und ponys gekürt. Nach wechselnden Austragungsorten finden die Bundeschampionate seit 1994 in Warendorf auf dem Gelände des Deutschen Olympiadekomitees für Reiterei und des Bundesleistungszentrums Reiten statt.

Termin 2018:
29.08.-02.09.

Impressionen Bundeschampionate

 

 

Kontakt

Deutsches Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR)
Freiherr von Langen-Straße 13
48231 Warendorf
Tel.: 02581 636 20
Fax: 02581 621 44
E-Mail
Webseite


Service-Navigation