Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Rathaus > Wahlen > Bundestagswahl 2013


Bundestagswahl 2013

Das Endergebnis der Bundestagswahl vom 22.09.2013 für die Wahlbezirke in der Stadt Warendorf können Sie über die unten stehenden Links einsehen.

Analog zum Bundestrend konnte Reinhold Sendker sein Ergebnis um knapp 3% verbessern und erhielt mit 55,3% eine deutliche Mehrheit der Erststimmen in den Warendorfer Wahlbezirken.

Für die anderen Kandidaten gab es folgende Ergebnisse (in Klammern die Ergebnisse des entsprechenden Kandidaten aus 2009):

  • SPD 27,8% (29,3%)
  • FDP 2,6% (11,4%)
  • GRÜNE 6,8%
  • LINKE 3,2% (6,8%)

Bei den Zweitstimmen konnte die CDU mit rd. 7% Stimmenzuwachs und insgesamt 49,8% den Stimmenanteil sogar noch deutlicher erhöhen.

Die anderen Parteien erreichten folgende Werte (in Klammern wiederum das Ergebnis aus 2009):

  • SPD 25,7% (21,0%)
  • FDP 5,9% (16,6%)
  • GRÜNE 8,2% (10,6%)
  • LINKE 4,1% (5,2%)

Die Wahlbeteiligung lag bei insgesamt 76,4% und damit um rd. 1% über der Beteiligung bei der letzten Bundestagswahl.

Die barrierefreie Darstellung der Wahlergebnisse erreichen unter folgenden Links:

Ergebnis der Erststimmen in den Stimmbezirken

Ergebnis der Zweitstimmen in den Stimmbezirken


Kontakt

Karin Kövener

Karin Kövener
Tel.: 02581 54-1330
E-Mail

Sonja Bermann
Tel.: 02581 54-1331
E-Mail




Service-Navigation