Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Rathaus > Stellenangebote


Stellenangebote der Stadt Warendorf

Die Stadt Warendorf stellt regelmäßig Ausbildungskräfte und Fachpersonal ein.

Sofern offene Stellen ausgeschrieben sind werden sie hier aufgeführt.



Wenn Sie sich bei der Stadt Warendorf bewerben wollen, beachten Sie bitte Folgendes:

Mit der Übersendung einer Bewerbung willigen sie ein, dass Ihre eingetragenen Daten und übermittelten Dokumente für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden dürfen.

Ihnen ist bekannt, dass diese Einwilligung freiwillig erfolgt und jederzeit schriftlich mit Wirkung für die Zukunft bei der

Stadt Warendorf, Der Bürgermeister, Team Personal, Lange Kesselstraße 4-6, 48231 Warendorf

widerrufen werden kann.

Wird die Einwilligung nicht widerrufen, gilt sie zeitlich unbeschränkt bis zur Löschung der Daten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Es ist Ihnen bekannt, dass Sie das Recht auf Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie das Recht zur Berichtigung dieser Daten haben.

Die Datenverarbeitung erfolgt nur für den Zweck der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden die gespeicherten Daten gelöscht.

Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.




Außendienstmitarbeiterin/Außendienstmitarbeiter Vollstreckung

Bei der Stadt Warendorf ist demnächst im Sachgebiet Finanzen die Stelle einer/eines

Außendienstmitarbeiterin / Außendienstmitarbeiters
Vollstreckung (m/w/d)

zu besetzen.

Aufgabenschwerpunkt der Stelle ist die Bearbeitung von Vollstreckungsaufträgen insbesondere für öffentlich-rechtliche Forderungen und Amtshilfeersuchen

Dies umfasst unter anderem:
• Die Zahlung von Schuldnern einfordern und entgegennehmen
• Ermittlungstätigkeit vor Ort
• Vollstreckungsmaßnahmen durchführen, z.B. bewegliche Sachen pfänden und einziehen
• Persönliche und wirtschaftliche Verhältnisse der Schuldner ermitteln
• Die Abnahme von Vermögensauskünften und eidesstattlichen Versicherungen
• Verhandlungen mit den Vollstreckungsschuldnern führen, Zahlungspläne erstellen und vereinbaren.

Neben diesen überwiegend im Außendienst wahrzunehmenden Aufgaben fallen z.B. folgende Bürotätigkeiten an:
• Innendiensttätigkeiten im Rahmen der Reform der Sachaufklärung
• Abrechnung der beigebrachten Beträge
• Berichte, Pfändungsprotokolle und Unpfändbarkeitsprotokolle anfertigen

 

Wir erwarten:
• Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder Kauffrau/-mann für Büromanagement bzw. den Nachweis über den abgeschlossenen Verwaltungslehrgang I (ehemals Angestelltenlehrgang I) oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehemals mittlerer Dienst)
• Fahrerlaubnis der Klasse B
• Verantwortungsbewusstsein und selbstständige / eigenverantwortliche Arbeitsweise
• Zielstrebigkeit und Durchsetzungsfähigkeit
• Der jeweiligen Situation angemessene sowie lösungsorientierte Handlungs- und Kommunikationsweise
• Hohe psychische Belastbarkeit
• Kenntnisse in der Anwendung moderner Kommunikationsmittel

 

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a TVöD-VKA bzw. A 8 LBesG. Daneben wird die Vollstreckungsvergütung nach der Vollstreckungsvergütungsverordnung gezahlt.

Die Stadt Warendorf ist ausdrücklich an Bewerbungen von Frauen interessiert. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bewerbung von Beschäftigten mit Behinderung ist erwünscht. Die persönliche Mobilität muss auch in nicht barrierefreiem Umfeld gegeben sein.

Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Matthias Rose (Tel. 02581/54-1210). Für Fragen zum Ausschreibungsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Silke Middendorf (Tel. 02581/54-1100).

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bis zum 30.09.2018 unter Angabe der Kennziffer 20-18-28 bei der

Stadt Warendorf
Der Bürgermeister
Sachgebiet Innere Verwaltung
Lange Kesselstraße 4 – 6
48231 Warendorf

oder per E-Mail in einem pdf-Dokument an
bewerbung(at)warendorf.de








Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord