Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Rathaus > Rat & Politik > Projekt "Beweg was! Kommunalpolitik in der Schule"


Projekt "Beweg was! Kommunalpolitik in der Schule"

Hintergrund

Die Stadt Warendorf hat 2015 die Durchführung des Projektes „Beweg was“ Kommunalpolitik in der Schule“ beschlossen.

Das Projekt bietet Einblick in Entscheidungsprozesse kommunaler Angelegenheiten und die Arbeit der Ratsfraktionen und Ratsmitglieder. Die Betreuung durch Ratsmitglieder, die als Mentoren fungieren, werden die Teilnehmer individuell betreut.

Projektverlauf 2017

Auftaktveranstaltung zum KidS-Projekt 2017

Nach den positiven Erfahrungen dem ersten Durchlauf des Projektes geht das Projekt 2017 in die zweite Runde. Dieses Mal nehmen 18 Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 17 Jahren teil. Die Teilnehmer besuchen alle das Gymnasium Laurentianum.

Der Ablauf ist dabei ähnlich wie im ersten Projektzeitraum. Nach der Auftaktveranstaltung im Januar 2017 nehmen die Schüler an den Fraktionssitzungen teil und besuchen nach Interesse verschiedene Ausschusssitzungen.

Das KidS-Projekt (KidS - Kommunalpolitik in der Schule) läuft über mehrere Wochen bis Ende März.

Weitere Informationen zum Projektverlauf 2017

Bericht zur Auftaktveranstaltung im Januar 2017

 

 

Projektverlauf 2015/2016

Auftaktveranstaltung mit Bürgermeister Axel Linke
Auftaktveranstaltung mit Bürgermeister Axel Linke

In der ersten Runde des Projektes blickten 16 Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen des Gymnasium Laurentianum drei Monate lang hinter die Kulissen der Warendorfer Kommunalpolitik.

Der Projektzeitraum 2015 begann Anfang Dezember mit einer Auftaktveranstaltung, bei der die Jugendlichen vom Team Zentrale Dienste der Stadtverwaltung über grundlegende Funktionen und Abläufe der politischen Gremien der Stadt Warendorf informiert wurden und ihre Mentoren aus den Fraktionen des Stadtrates kennenlernen konnten.

Im Verlauf des Projektes nahmen die Schülerinnen und Schüler an Sitzungen der jeweiligen Fraktionen, den Ausschüssen, deren Themen sie besonders interessieren, und den Ratssitzungen teil. Dabei wurden sie von ihren Mentoren unterstützt, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite standen.

Den Abschluss bildeten eine Besuch im Düsseldorfer Landtag im März 2016, eine Besichtigung der Verwaltung und die Übergabe der Teilnahmebescheinigungen durch Bürgermeister Axel Linke.

Weitere Informationen zum Projektverlauf 2015/2016

Sitzungsvorlage zur Einführung des Projektes

Meldungen zum Start des Projektes

Zwischenbericht

Abschluss des Projektes

Kontakt

Andrea Januschok

Andrea Januschok
Tel.: 02581 54-1105
Fax: 02581 54-2900
E-Mail

Leonie Renne

Leonie Renne
Tel.: 02581 54-1104
Fax: 02581 54-2900
E-Mail



Service-Navigation