Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Rathaus > Haushalt & Finanzen > Geschäftsbuchführung & Zahlungsabwicklung


Geschäftsbuchführung & Zahlungsabwicklung

Sachgebiete verfügen über Hausmittel

Bei der Ausführung des Haushaltsplanes wirken zwei Stellen der Stadtverwaltung zusammen, und zwar die einzelnen Sachgebiete und die Geschäftsbuchführung. Die Sachgebiete verfügen über Haushaltsmittel, d.h. sie schließen im Laufe des Jahres z.B. Verträge ab oder erstellen Rechnungen und Bescheide. Sie haben das Recht, über die im Haushaltsplan veranschlagten Mittel zu verfügen, aber auch die Pflicht, Erträge zu vereinnahmen und somit die Vorgaben des Haushaltsplanes einzuhalten.

Debitoren und Kreditoren

In der Geschäftsbuchführung werden die von den Sachgebieten erfassten Finanzvorfälle zentral verbucht und somit den entsprechenden Ertrags- und Aufwandskonten zugeordnet. Für jeden Schuldner (Debitor) und jeden Gläubiger (Kreditor) werden Debitoren- bzw. Kreditorenkonten geführt.Debitoren sind z.B. Steuerpflichtige; Kreditoren können z.B. Bauunternehmen sein, die ihre erbrachte Bauleistung der Stadt in Rechnung gestellt haben.

Die Anlagenbuchhaltung

Einen wichtigen Bestandteil der Geschäftsbuchführung stellt die Anlagenbuchhaltung dar. In ihr ist das städtische Vermögen erfasst, welches durch die Dokumentation von Vermögensabgängen und Vermögenszugängen sowie ggf. Abschreibungen einer stetigen Veränderung unterliegt.

Die Zahlungsabwicklung

Zur Zahlungsabwicklung gehören die Annahme von Einzahlungen, die Leistung von Auszahlungen und die Verwaltung der Finanzmittel.

Aufgabe der Zahlungsabwicklung ist es unter anderem, die Zahlungen fristgerecht an Kreditoren (Gläubiger) zu leisten oder von Debitoren (Schuldner) anzunehmen bzw. einzuziehen. Jeder Zahlungsvorgang ist zu erfassen und zu dokumentieren. Außerdem obliegt der Zahlungsabwicklung die Verwaltung der städtischen Bargeld- und Bankbestände sowie das Mahnwesen.

 

Kontakt

aktuell N.N.
Tel.: 02581 54-1200
Fax: 02581 54-2900
E-Mail



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord