Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Rathaus > Bürgerservice & Verwaltung > Dienstleistungen


Dienstleistung

Beflaggung

Beschreibung

Die Stadt Warendorf beflaggt zu bestimmten Anlässen und Tagen alle städtischen Schulen und Dienstgebäude. Die folgenden Tage sind durch die Beflaggungsverordnung NRW vorgeschrieben

  1. der 27. Januar als Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus,
  2. der 1. Mai, der Tag des Friedens und der Völkerversöhnung,
  3. er Europatag (9. Mai),
  4. der Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes (23. Mai),
  5. der Jahrestag des 17. Juni 1953,
  6. der Jahrestag des 20. Juli 1944,
  7. der Jahrestag des 23. August 1946 zur Erinnerung an die Gründung des Landes Nordrhein-Westfalen,
  8. der 3. Oktober als Tag der Deutschen Einheit,
  9. der Volkstrauertag (zweiter Sonntag vor dem ersten Advent),
  10. die Tage allgemeiner Wahlen (Wahl zum Europäischen Parlament, zu Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen).

Am Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus und am Volkstrauertag ist halbmast zu flaggen.

Bei besonderen Anlässen werden durch das Innenministerium des Landes zusätzliche Beflaggungen angeordnet (z. B. Halbmast-Beflaggung bei Katastrophen).

Nutzer/-in Einwohner
Mitarbeiter/-innen Stafflage, Dieter
Renne, Leonie
Gesetze und Verordnungen

Beflaggungsverordnung

Team(s) Zentrale Dienste

Zurück


Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord