Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Dienstleistung

NKF - Neues Kommunales Finanzmanagement

Beschreibung

Mit dem Neuen Kommunalen Finanzmanagement erfolgte die Umstellung des kameralen, auf Ein- und Auszahlungen basierenden, Rechnungswesens auf die doppelte Buchführung, die auf Erträge und Aufwendungen abstellt. Daneben werden weitere Ziele mit dem NKF verfolgt:

  • Darstellung des vollständigen Ressourcenaufkommens und Ressourcenverbrauchs
  • Darstellung des vollständigen Vermögensbestands
  • Integration der Beteiligungen und Vereinheitlichung des Rechnungswesens im “Konzern Kommune”
  • outputorientierte Darstellung der Produkte
  • Steuerung durch Budgets ermöglichen
  • Unterstützung von Kosten- und Leistungsrechnung und Controlling
Mitarbeiter/-innen aktuell N.N.,
Petermann, Sarah
,
Gesetze und Verordnungen

Gesetz zur Einführung des Neuen Kommunalen Finanzmanagements ...

Gemeindeordnung

Gemeindehaushaltsverordnung

Team(s) Finanzen

Zurück