Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Rathaus > Bürgerservice & Verwaltung > Dienstleistungen


Dienstleistung

Gestattungen

Beschreibung

Wann ist eine Erlaubnis nach § 12 GastG zu beantragen? Aus besonderem Anlass kann der Betrieb eines erlaubnisbedürftigen Gaststättengewerbes unter erleichterten Voraussetzungen vorübergehend auf Widerruf gestattet werden. Wird also bei einer Veranstaltung vor Ort Alkohol ausgeschenkt, muss eine Erlaubnis beantragt werden. Hinweis: Bei alkoholfreienfreien Getränken und / oder zubereiteten Speisen ist keine Gestattung erforderlich! Wie erhalte ich die vorläufige Gestattung? Eine Gestattung ist nur auf Grund eines Antrages möglich. Sie haben die Möglichkeit, ein Formular auszufüllen und mindestens zwei Wochen vor der Veranstaltung an den zuständigen Sachbearbeiter/in per Mail / Post / Fax zu schicken oder den Antrag persönlich abzugeben.

Gebühren Je nach Verwaltungsaufwand zwischen 25,00€ und 250,00€
Nutzer/-in Unternehmer | Gewerbetreibende
benötigte Unterlagen Personalausweis (evtl. Kopie)
ausgefülltes Formular
Lageplan
Mitarbeiter/-innen Fölling, Josef
Gesetze und Verordnungen

Gaststättengesetz

Team(s) Sicherheit und Ordnung

Zurück


Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord