Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Dienstleistung

Warenkorb der Caritas (Prüfung der Zugangsberechtigung)

Beschreibung

Der Warenkorb ist eine Einrichtung des Caritas-Verbandes und wird von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern betreut.

Der Warenkorb vergibt an zwei Tagen in der Woche Lebensmittelspenden an Bedürftige. Es handelt sich um gespendete Lebensmittel aus Supermärkten, Bäckereien, Gemüsehandlungen und Produktionsbetrieben.

Für die Teilnahme ist eine wöchentliche Gebühr von 1,00 Euro bei Einzelpersonen und 2,00 Euro bei Paaren und Familien mit Kindern zu entrichten.

Die Teilnahme am Warenkorb muss vorher beim Sachgebiet Soziales und Wohnen der Stadt Warendorf beantragt werden, dass die dann Berechtigung zum Besuch des Warenkorbes prüft.

Berechtigt sind Personen mit Hauptwohnsitz in der Stadt Warendorf, die nur über geringes Einkommen verfügen wie z.B. Bezieherinnen und Bezieher von Arbeitslosengeld II, Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung oder Asylbewerberleistungen.

Lebenslage(n) soziale Notlage
Formular(e) Anmeldebogen Caritas Warenkorb
Hinweise zur Datenverarbeitung nach der Datenschutz-Grundverordnung - Warenkorb
benötigte Unterlagen Anmeldebogen
Leistungsbescheid oder sonstige Einkommens- und Vermögensnachweise
Mitarbeiter/-innen Rose, Anja
Team(s) Soziales

Zurück