Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Arbeitgeber Stadt Warendorf

Die Stadt Warendorf

Die Anliegen der Menschen sind vielfältig und ganz verschieden, so sind auch die Aufgaben der Stadtverwaltung sehr unterschiedlich. Die Stadt Warendorf beschäftigt zurzeit über 400 Mitarbeitende und ist somit ein bedeutsamer Arbeitgeber im Warendorfer Stadtgebiet. Unter anderem werden Verwaltungsfachangestellte, Ingenieure/innen, Fachinformatiker/innen, Sozialarbeiter/innen, Gärtner/innen, Elektriker/innen oder Erzieher/innen beschäftigt, um nur einige Bespiele zu nennen. Jede/r Mitarbeitende trägt zu einem modernen und funktionsfähigen Dienstleistungsunternehmen bei.

Weiterbildungen

Die Mitarbeitenden bekommen umfangreiche Möglichkeiten Ihr berufliches Fachwissen stetig weiterzuentwickeln. Die Stadt Warendorf ermöglicht ihren Mitarbeitenden regelmäßig an Fortbildungen und Seminare teilzunehmen. So können weitere Qualifikationen erreicht und das Vertiefen von fachlichem Know-how ermöglicht werden.

Life-Work-Balance

Darüber hinaus ist die Stadt Warendorf bestrebt die einzelnen lebensphasenabhängigen Bedürfnisse der Mitarbeitenden zu beachten und mit den beruflichen Anforderungen in Einklang zu bringen. Dazu gehört zum Beispiel, dass den Mitarbeitenden über 90 verschiedene Varianten zur Gestaltung ihrer Arbeitszeit zur Verfügung stehen und sie bei allen Fragen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie beraten und unterstützt werden. Denn die Mitarbeitenden bilden das Herzstück der Verwaltung und nur mit motivierten und zufriedenen Mitarbeitenden kann sich die Stadt Warendorf für ihre Bürger/innen weiterentwickeln.

Gesundheitsmanagement

Die Gesundheitsförderung ist der Stadt Warendorf besonders wichtig. Durch ein Bonusprogramm wird über das Jahr verteilt das gemeinsame Bewegen mit den Kollegen/innen gefördert. Hierbei können die Mitarbeitenden zusätzliche Freizeit erhalten. Es werden verschiedene regelmäßig stattfindende Sport- und Entspannungskurse, wie beispielsweise Zumba, Spinning, Rückenschule, Atemübungen und die Mobile Massage, sowie die Teilnahmen an unterschiedlichen Einzelaktionen, wie zum Beispiel ein internes Völkerballturnier, das Behörden-Beachvolleyballturnier, das Firmenbadmintonturnier oder auch der AOK-Firmenlauf in Oelde angeboten.

Betriebsrente

Bei der Stadt Warendorf wird heute schon an morgen gedacht, denn das Renteneintrittsalter wird immer höher. Die Mitarbeitenden der Stadt Warendorf erhalten neben der Altersrente eine Betriebsrente, die von der Stadt Warendorf vollumfänglich übernommen wird.