Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Leben in Warendorf > Umwelt, Energie & Verkehr > Anreise


Anreise

Anreise mit dem PKW

Die Anbindung an das großräumige und überregionale Verkehrsnetz erfolgt über die sich in Warendorf kreuzenden Bundesstraßen B 64 und B 475. Über die Bundesstraße B 64 erreichen Sie nach ca. 25 km in östlicher Richtung die Bundesautobahn A2. Aus der Fahrtrichtung Hannover erreichen Sie Warendorf am schnellsten über die Anschlussstelle Rheda-Wiedenbrück; aus Richtung Ruhrgebiet über die Anschlussstelle Beckum. In nordwestlicher Richtung ist über die B 64 und Landstraßen der Anschluss an die Bundesautobahn A 1 gewährleistet. Mit der näheren Umgebung ist Warendorf durch zahlreiche gut ausgebaute Land-, Kreis- und Gemeindestraßen verbunden.


Anbindung mit dem ÖPNV

Verknüpfungspunkt für den öffentlichen Personennahverkehr mit Umstieg von PKW oder Rad auf Bahn, Bus oder Taxi

Daneben verfügt Warendorf über einen Anschluss an das DB-Netz. Über die Regionalbahnstrecke der Linie RB 67 ("Der Warendorfer") ist der weitergehende Anschluss an das ICE- und IC-Netz ab Münster und Bielefeld möglich. Der moderne Verknüpfungspunkt für den öffentlichen Personennahverkehr am Bahnhof Warendorf ermöglicht den bequemen Umstieg von PKW oder Rad auf Bahn, Bus oder Taxi und umgekehrt.

Informationen zur Anreise mit dem Zug

Bus und Bahn in Warendorf


Flughafen Münster/Osnabrück

Flughafen Münster-Osnabrück, Quelle: FMO

Der naheliegende Flughafen Münster-Osnabrück International Airport (FMO) stellt eine regelmäßige und zügige Verbindung zu den europäischen Handelszentren aber auch Urlaubsregionen her. Und dies ohne lange Anfahrt, mit ausreichenden Parkmöglichkeiten und kurzen Wegen beim Einchecken.


Mit dem Fahrrad

Fahrradfahrer auf dem Weg nach Warendorf
Fahrradfahrer auf dem Weg nach Warendorf

Warendorf liegt im Kreuzungsbereich vieler Fernradwege. Wer den Alltagsstress einmal hinter sich lassen möchte und "im Grünen" nach Warendorf fahren möchte, ist gut beraten, auf den Drahtesel zu steigen.
Es bestehen viele Möglichkeiten, Warendorf mit dem Fahrrad zu erreichen. Klicken Sie einfach hier...


Service-Navigation