Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Leben in Warendorf > Umwelt, Energie & Verkehr > Abfallentsorgung > Abfall von A-Z > Glasverpackungen


Abfall von A-Z: Glasverpackungen

Allgemeines

Zu den Glasverpackungen zählen lediglich so genannte Verkaufsverpackungen aus Glas, wie beispielsweise Getränkeflaschen und Marmeladengläser. Dabei handelt es sich um ein Sammel- und Verwertungssystem, welches nicht im Zuständigkeitsbereich der Stadt Warendorf liegt. Die hierfür verantwortliche Duales-System AG (Der Grüne Punkt) als privatwirtschaftliches Entsorgungsunternehmen betreibt die Entsorgung von Glasverpackungen für die Industrie und den Handel gemäß der Verpackungsverordnung eigenverantwortlich. Sie hat mit Inkrafttreten der Verpackungsverordnung das städtische Erfassungssystem in Gänze übernommen.

(Siehe auch Gelber Sack und PapierDuales System

Entsorgungsmöglichkeiten in Warendorf

Für die Entsorgung von Glasverpackungen sind in Warendorf an ca. 37 Standorten öffentliche Sammelcontainer (Depotcontainer) aufgestellt.

Behandlungsverfahren

Die Aufbereitung des Glases erfolgt in entsprechenden Aufbereitungsanlagen, denn die Vielzahl der Altglassorten erfordert einen aufwendigen mehrstufigen Aufbereitungsprozess. Der Einsatz modernster elektronischer Sortiersysteme garantiert dabei ein Glasrecyclat von höchstem Reinheitsgrad. Dieses Glasrecyclat kommt dann in der Behälterindustrie als Sekundärrohstoff zum Einsatz.


Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord