Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Leben in Warendorf > Planen, Bauen & Wohnen > Schnelles Internet > Breitbandausbau Kernstadt


Breitbandausbau mit Vectoring-Technologie in der Kernstadt

In der Kernstadt Warendorf basiert die Versorgung mit Telekommunikationsdiensten zur Zeit auf der Kupferkabel- sowie Koaxialkabeltechnologie (Kabelfernsehen). Insbesondere in den Randbereichen der Kernstadt ist die Breitbandversorgung aufgrund technischer Restriktionen dieser Netze teilweise stark eingeschränkt.

Seit Herbst 2018 ertüchtigen die beiden Netzbetreiber innogy TelNet sowie Telekom jeweils gut 50 % der Kupfernetze in der Kernstadt. Mit Hilfe der Vectoring-Technologie werden bis zum 2. Quartal 2018 alle Haushalte und Unternehmen in der Kernstadt Warendorf eine Bandbreite von mind. 50 MB/s im Download erreichen.

Um diese Mehrleistung zu erhalten ist der Abschluss eines neuen Vertrages mit einem Diensteanbieter (Provider) notwendig. Innogy TelNet und Telekom bauen offene Netze auf, so dass Haushalte und Unternehmen zwischen mehreren Providern wählen können.

Bei innogy TelNet ist aktuell ein Verfügbarkeitscheck freigeschaltet. Dort kann jeder Haushalt prüfen, welche Leistung an seinem Anschluss erreicht wird.

Bei der Telekom gibt es einen ähnlichen Service. Dort sind die aktuellen Baumaßnahmen aber noch nicht im System eingepflegt.


Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord