Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Leben in Warendorf > Gesellschaft & Soziales > Soziales & Wohnen > Soziales Wohnen & Beratung > Wohnbauförderung & Wohngeld


Wohnbauförderung & Wohngeld

Wohnbauförderung

Ziele der Wohnungsbauförderung sind die

  • ausreichende Wohnungsversorgung und die
  • Schaffung breit gestreuten Eigentums für weite Kreise der Bevölkerung.

Die ausreichende Wohnraumversorgung soll vor allem für die sozial schwächeren Wohnungssuchenden, also besonders für kinderreiche Familien, junge Ehepaare, Alleinerziehende, ältere Menschen und Schwerbehinderte, sichergestellt werden. Die zinsgünstigen öffentlichen Baudarlehen haben das Ziel, die Mieten und Belastungen zu senken und unter dem Niveau der freifinanzierten Wohnungen zu halten.

Kontakt

Maria Kunstleve
Tel.: 02581 54-1640
Fax: 02581 54-2640
E-Mail

Wohngeld

Informationen zu Wohngeld sind erhältlich beim


Ansprechpartner

Maria Kunstleve
Tel.: 02581 54-1640
Fax: 02581 54-2640
E-Mail

Marlies Affhüppe

Marlies Affhüppe
Tel.: 02581 54-1641
Fax: 02581 54-2641
E-Mail

Andrea Röttger

Andrea Röttger
Tel.: 02581 54-1642
Fax: 02581 54-2642
E-Mail



 

Weitere Informationen



Service-Navigation