Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Leben in Warendorf > Gesellschaft & Soziales > Kirche & Religion > Kirchen, Klöster und Kapellen > Flintruper Kapelle


Flintruper Kapelle

Glocke als Zeitzeuge

Die Flintruper Kapelle
Die Flintruper Kapelle

Seit vielen Jahrhunderten wird an dieser Stelle die Gottesmutter verehrt. Über die Entstehung dieser kleinen Kapelle gibt es leider keine schriftlichen Unterlagen. Der älteste Zeitzeuge in der Geschichte ist die kleine Glocke im Turm der Kapelle. Sie trägt die Aufschrift "Jesus Maria Johannes Anno Domini 1529".

Während des Dreißigjährihgen Krieges 1618 – 1648 war die erste Kapelle verfallen und diente bei schlechtem Wetter Schweineherden und ihren Hirten als Unterkunft. Die zweite Kapelle wurde im Jahr 1670 gebaut. In den folgenden Jahrzenten wurde die Flintruper Kapelle von den Stiftsdamen sehr gut genutzt. Viele sakrale Kunstgegenstände (Kelch 1708, Kerzenständer, Messkännchen Garnitur) stammen aus dieser Zeit. Die alte Fachwerkkapelle war im Jahr 1890 wieder sehr stark verfallen. Man entschloss sich 1896 die Kapelle abzureißen und eine neue zu bauen. Am 13.06.1899 wurde diese Kapelle von Dechant Julius Schwieters eingeweiht. Die Nachbarn der Bauerschaft Flintrup waren bei den Arbeiten intensiv eingebunden!

Renovierungen und heutige Nutzung

Das Innere der Kapelle
Das Innere der Kapelle

Im Jahr 1980 wurde die Kapelle von der Flintruper Kapellengemeinschaft grundlegend renoviert. Zum 100 – jährigen der Kapelle, 1999 wurde der Glockenturm und die Turmspitze erneuert.

Seit der Renovierung von 1980 wird die Kapelle von den Nachbarn gepflegt und ist an den Wochenenden für Besichtigungen geöffnet.

Zweimal jährlich findet ein Gottesdienst statt. Auf Wunsch steht die Kapelle für Trauungen oder Jubiläen zur Verfügung.

 

 

 

Ansprechpartner 

August Finkenbrink
Flintrup 5
48231 Warendorf-Freckenhorst
Tel.: 02581 43 31


Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord