Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch
Kategorie: Stadtportrait, Rathaus, 22.12.2016,

Geschenkpapier bitte gewissenhaft entsorgen

Eine schöne Bescherung - wird es zu Weihnachten in vielen Haushalten heißen. Und anschließend landet die schöne Verpackung im Müll. Wie das richtig geht, verraten die Spezialisten von der Abfallberatung.


Zu Weihnachten sind die Papiertonnen oft voll; Foto: Stadt Warendorf

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür - und mit ihm ein ganzer Berg Geschenkpapier, Pappen, Kartons und Schleifenband. Die Stadt Warendorf bittet darum, die ausgedienten Verpackungen gewissenhaft zu entsorgen.

„Gerade in den Tagen nach den Feiertagen sind die Depotcontainer für Altpapier schnell überfüllt“, weiß Wolfgang Döhring von der Abfallberatung der Stadt Warendorf. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzen diese Entsorgungsmöglichkeit, wenn die heimische Papiertonne voll ist. Er bittet darum, kein Altpapier neben die Container zu stellen. Mehrmengen können kostenlos beim Wertstoff abgegeben werden. Öffnungszeiten: (ab dem 1. Januar 2017 von 13 bis 16 Uhr) und samstags 9 bis 13 Uhr. „Vielleicht reicht es auch schon aus, einen Teil des Altpapiers von Weihnachten bis zur nächsten Abfuhr zurückzuhalten“, schlägt Döhring vor.

Kontakt

Wolfgang Döhring
E-Mail
Tel.: 02581 54-6666