Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch
Kategorie: Bildung & Soziales, Stadtportrait, 27.10.2016,

Stadtjugendpfleger Ansgar Westmark hat sich gut eingelebt

Im HoT Zwischen den Emsbrücken hat sich der Nachfolger des langjährigen Stadtjugendpflegers, Klaus Brake, in seinem neuen Büro gut eingelebt. Neben dem direkten Kontakt mit den Jugendlichen im Hause kümmert er sich aber auch um viele andere Aufgaben rund um die Jugendarbeit in Warendorf.


Ansgar Westmark vor dem HoT; Foto: Die Glocke

"Die Glocke" nahm dies zum Anlass, Ansgar Westmark im Warendorfer Tageblatt zu portraitieren. Der Artikel kann am Ende dieses Berichtes aufgerufen werden.

Kontakt

Ansgar Westmark
E-Mail
Tel.: 02581 54-1510