Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Beat im Bad - Eine Konzertarena mit Wohlfühlatmosphäre


Beat im Bad 2010

Wenn der Beat über den Emssee schallt, dann kann das nur eines bedeuten: „Beat im Bad“ ist wieder da. Die Konzertveranstaltung im Freibad am Breuelweg geht in die nächste Runde und wird am 21. Juli unter freiem Himmel stattfinden.

Die Band „Edel Caracho“ konnte dieses Mal eine ganz besondere zweite Band engagieren: „The Lords“, die deutsche Beat-Legende, die schon mit internationalen Bands wie „The Who“  oder „The Kinks“ auf der Bühne standen. Nun kommen sie nach über 50 Jahren auf der Bühne nach Warendorf und  werden dem Publikum richtig einheizen.

Den Auftakt machen jedoch die Beelener Musiker von „Edel Caracho“, die ab 20 Uhr, mit ihrem abwechslungsreichen Repertoire, den Beat ins Freibad bringen. Die Band ist seit dem ersten Beat im Bad mit dabei und gibt der Veranstaltung den ultimativen Beat-Sound.

Einlass ist ab 19 Uhr, Tickets für das Kult-Konzert gibt es im Vorverkauf zum Preis von 10 € bei Warendorf Marketing, der Sparkasse und Optik Belt sowie an der Abendkasse im Freibad für 12€. Der Erlös des Konzerts geht an die mobile Drogenberatungsstelle „DrobsMobil“, das im ganzen Kreisgebiet besonders wichtige Präventionsarbeit leistet.