Zur Navigation
Service-Navigation
DeutschFranzösischEnglischNiederländisch
Kategorie: Pressemitteilung, Tourismus, Kultur & Sport, 29.05.2024,

Empfang für Lehrer*innen aus Höfn


Eine Gruppe von 17 Lehrer*innen aus der isländischen Stadt Höfn ist am Dienstagmorgen von Bürgermeister Peter Horstmann im historischen Rathaus der Stadt Warendorf empfangen worden. Die Lehrer*innen sind für zwei Tage im Rahmen eines Austauschprogramms in Warendorf und untergebracht in Münster. Der Austausch wird organisiert gemeinsam mit dem Mariengymnasium (MGW).

Der Kontakt zwischen den Schulen ist auf einer internationalen Erasmus-Konferenz in Potsdam im Jahr 2022 entstanden. 2023 waren bereits drei Lehrer*innen des MGW in Island. Und auch die ersten Schüler*innen waren in Höfn. Im April haben dort zwei Schüler*innen für 14 Tage ihr Schulpraktikum absolviert. Höfn liegt im Südosten Islands, ca. sechs Autostunden von Reykjavik.