Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles


Kategorie: Bildung & Kultur, Pressemitteilung, 19.02.2018,

Hagen Rether am 27. Februar im Theater am Wall


27.02.2018 - Hagen Rether - Foto: Klaus Reinelt

 

 

Mit der sechsten Auflage seines Programms „Liebe“ kommt endlich Hagen Rether auf die Bühne des Theater am Wall. Im harmlosen Plauderton bringt der Essener böse Wahrheiten unters Volk. „Ich versteh das nicht“ ist das Leitmotiv seines wohlstrukturierten Programms. Unter dieser Überschrift stand eine Veranstaltung mit dem Essener Kabarettisten, die für den 1. Februar geplant war und wegen Krankheit des Künstlers plötzlich abgesagt werden musste.

 

Als Ersatztermin konnte Dienstag, der 27. Februar vereinbart werden. Durch Rückgabe von Karten sind nun für diesen Termin einige wenige Plätze verfügbar.  Die Karten sind zu Preisen von 30,00 € und  28,00 €  im Vorverkauf oder an der Abendkasse des Theater am Wall erhältlich. Die Abendkasse öffnet am Veranstaltungstag um 19.15 Uhr. Schüler, Studenten und weitere Ermäßigungsberechtigte erhalten einen Rabatt von 50% auf den Kartenpreis. Darüber hinaus sind die Karten von zu Hause auch online buchbar. Hierfür fallen jedoch über den Kartenpreis hinaus gesonderte Gebühren an.

Vorverkauf:
Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581/54-1414
Tourist-Information Warendorf, Emsstraße 4, Telefon 02581/54-5454
oder online unter www.theateramwall.de sowie allen Vorverkaufsstellen der ADticket GmbH.



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord