Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles


Kategorie: Leben in Warendorf, 09.01.2018,

Piraten-Spaß im Emscamp 2018


Die diesjährige Ferienbetreuung der Stadt Warendorf wird in der Zeit vom 13. bis 24. August durchgeführt.

Das „Ems-Camp 2018“ soll mehreren Ansprüchen gerecht werden: einerseits soll sie Eltern die Möglichkeit einräumen Beruf und Familie auch während der Sommerferien besser miteinander koordiniert zu bekommen, andererseits sollen die teilnehmenden Kinder und Jugendliche dort eine anregende Zeit verbringen und ihre Ferien genießen können, auch wenn sie hierfür nicht in den sonnigen Süden fliegen können.

Das Angebot richtet sich an Kinder des zweiten bis zum sechsten Schuljahr.

Stattfinden wird das „Ems-Camp“  in den Räumlichkeiten der Franziskusschule, Rosenstraße 11.

Die Betreuung wird federführend durch die Kollegen des Jugendzentrums HOT mit Unterstützung von weiteren hauptamtlichen Mitarbeitern und Honorarkräften durchgeführt.

Das Ems-Camp öffnet morgens um 8:30 Uhr seine Pforten. Die Kinder sollen bis 9:00 Uhr gebracht werden, damit danach die Tagesaktivitäten beginnen können.

Ab 15:00 Uhr können die Kinder im Normalfall abgeholt werden. Selbstverständlich können auch individuell andere Abholzeit vereinbart werden.

Um 16:00 Uhr endet die Betreuung  durch die Mitarbeiter des Ems-Camps.

Die Aktivitäten stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Piraten“, so dass sich die Auswahl der Angebote an diesem Thema orientieren wird.

Geplant sind Spiel- und Bastelangebote in der Franziskusschule und dem angrenzenden Schulgelände, sowie auch pro Woche ein Ausflug.

Eine Besonderheit stellt in diesem Jahr die Teilnahme von 12 internationalen Workcampern dar, die vermittelt über den Internationalen Jugend- und Gemeindedienst das Ems-Camp während der zwei Wochen begleiten.

Die Kosten belaufen sich auf 70 € pro Woche, worin das Mittagessen inbegriffen ist. Inhaber des Warendorfer Familienpasses können eine Reduzierung von 30 % in Anspruch nehmen, so dass dann ein Betrag von 49 € pro Woche zu entrichten ist. Ein Geschwisterrabatt kann nicht gewährt werden.

Die Anmeldung kann noch bis zum 28. Februar online über die Seite www.emscamp-warendorf.de erfolgen.



Service-Navigation


La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord