Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles


Kategorie: Bildung & Kultur, Pressemitteilung, Rathaus, 29.09.2017,

eLearning-Modul der Stadtbücherei

Mit der Einführung des ersten eLearning-Moduls für Schüler geht die Stadtbücherei Warendorf jetzt einen weiteren Schritt in die digitale Zukunft.


Horst Breuer, Leiter des Sachgebietes Kultur, Bürgermeister Axel Linke und Birgit Lücke, Leiterin der Stadtbücherei

Über den Online-Katalog sind nun nicht mehr nur die gedruckten, „analogen“ Medienbestände und die eMedien aus dem Portal bibload.de abrufbar, sondern auch Datenbanken mit gesicherten und geprüften Informationen wie das Munzinger Archiv und der Brockhaus.

 

Beide Datenbanken bietet die Stadtbücherei seit dem Frühjahr für alle Kunden an. Insbesondere in den Schulen ist das Angebot gut angekommen, denn Schüler aber auch Lehrer schätzen den unkomplizierten Zugriff auf das gesicherte Wissen in werbefreier Umgebung.

 

„Unbestritten ist das Internet eine schier unerschöpfliche Wissensquelle, doch herauszufiltern, welche Informationen auch tatsächlich verlässlich und zitierfähig sind, ist nicht immer einfach“ weiß Büchereileitern Birgit Lücke und erzählt von den Recherchetrainings, mit denen die Stadtbücherei und die Schulen die Jugendlichen gemeinsam auf medienkritische Nutzung des Internets vorbereiten wollen.

 

Daher finden sich im digitalen Angebot der Stadtbücherei die Datenbanken von Brockhaus und Munzinger. Sie verbinden den Komfort und die Einfachheit einer Onlinerecherche mit der Zuverlässigkeit von geprüftem, regelmäßig aktualisiertem Wissen, das obendrein modern präsentiert weit über die Möglichkeiten des gedruckten Buches hinausgeht. So bietet der Online-Brockhaus mit 300.000 Stichwörtern und erklärten Begriffen den größten lexikalischen Bestand im deutschsprachigen Raum. Die Bild-, Video- und Audio-Dateien sowie zahlreiche interaktive Grafiken, Karten und Tabellen eignen sich hervorragend, um sie in Referate und Hausarbeiten einzubinden. Schüler haben so den perfekten Start in eine gesicherte Recherche und Eltern wissen Ihre Kinder in einer sicheren Umgebung, da auch die externen Links auf redaktionell geprüfte Seiten verweisen.

 

Ein zusätzlicher Vorteil gegenüber der analogen Recherche mit gedruckter Fachliteratur ist, dass die digitalen Werke von mehreren Nutzern zeitgleich genutzt werden können.

 

Das besondere bei allen digitalen Angeboten der Stadtbücherei:  Diese Angebote können von allen Kunden mit einem gültigen Bibliotheksausweis jederzeit und überall auf jedem mobilen Endgerät genutzt werden. In den weiterführenden Schulen können darüber hinaus alle Schüler in den Schulbibliotheken diese digitalen Lernangebote direkt auch ohne Anmeldung nutzen. „Damit leisten wir als Stadt Warendorf einen Beitrag zu gleichen Lernchancen für alle Schülerinnen und Schüler auch bei der digitalen Bildung“ stellt Bürgermeister Axel Linke fest.

 

Nach den guten Erfahrungen mit der Einführung der Wissensplattformen, bei denen insbesondere die Lernhilfen von Duden und die diversen Duden-Wörterbücher gut genutzt wurden, wurde jetzt mit dem Brockhaus Online-Training für Schüler das erste eLearning-Angebot freigeschaltet. Schüler der Sekundarstufe 1 können in den Kernfächern Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik jetzt auch online üben. „Und endlich ist erlaubt, was wir bei den gedruckten Lernhilfen immer untersagen mussten: Textlücken füllen“ schmunzelt Birgit Lücke.

 

Und Bürgermeister Axel Linke ergänzt: „Auch für solche Angebote verlegen wir in der ganzen Stadt Breitband, denn digitales Lernen und Informieren wird in der Zukunft für jeden von uns immer wichtiger werden.“

 

Einstieg über den Katalog der Stadtbücherei Warendorf unter www.buecherei-warendorf.de



Service-Navigation