Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglischNiederländisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

De Nederlandse versie van onze webpagina is een selectie uit de sector "Vrije tijd & Toerisme".

akkoord

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles


Kategorie: Bildung & Kultur, Pressemitteilung, 06.09.2017,

Theater am Wall startet mit Rebecca Carrington und Colin Brown in die neue Saison


15.09.2017, 20.00 Uhr, Carrington-Brown-Orchestershow

Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen der Saison 2017/2018 im Theater am Wall beginnt am Dienstag, dem 12. September um 9.00 Uhr. Mit Start des Vorverkaufes sind auch die Karten für die erste Veranstaltung der neuen Saison erhältlich, die zwei nicht unbekannte Ausnahmekünstler präsentiert. Rebecca Carrington und Colin Brown.

Schon bei ihrem ersten Auftritt mit dem Programm „me and my Cello“ begeisterten die beiden Ausnahmekünstler das Warendorfer Publikum und schufen sich ein Fangemeinde. Grund genug, das  brandneue und unterhaltsame Programm, eine Comedy-Orchester-Show zusammen mit der Dirigentin Cliodhna Ni Aodàin und „The wunderful Orchestra“ an den Anfang des Saisonprogramms 2017/2018 zu stellen.

Am Freitag, den 15. September sind sie um 20.00 Uhr zu Gast im Theater am Wall und präsentieren ihre Carrington-Brown-Orchestershow. Sie nehmen das Publikum mit auf eine Weltreise durch verschiedene Kontinente und Musikstile. „The wonderful Orchestra“ deckt dabei ein breites musikalisches Spektrum von Oper, Barock- und Filmmusik über Jazz bis zur irischen Folklore ab. Stets augenzwinkernd parodiert durch die hervorragenden und urkomischen Musik-Comedians Carrington-Brown. Cliodhna Ni Aodàin wird zur Dirigentin eines einzigartigen Zusammenspiels aus Comedy und Klassik.

Kennen gelernt haben sich Rebecca Carrington und Cliodhna Ni Aodàin während ihres Cello-Studiums am Royal Northern College of Music in Manchester. Seit dem verbindet beide eine Freundschaft und beide hegen seit langem den Wunsch, ihr künstlerisches Schaffen von Musik & Comedy und Orchestermusik auf ihre unnachahmliche Art zu kombinieren. Und so lädt das Theater am Wall ein zu einer besonderen musikalischen Reise auf der man klassische Musik auf eine ganz andere Weise kennen lernen und erleben kann.

Karten sind zu Preisen von 32,00 €, 30,00 € und  24,00 € ab Dienstag, 12. September um 9.00 Uhr im Vorverkauf oder an der Abendkasse des Theater am Wall erhältlich. Die Abendkasse öffnet am Veranstaltungstag um 19.15 Uhr. Schüler, Studenten und weitere Ermäßigungsberechtigte erhalten einen Rabatt von 50% auf den Kartenpreis. Darüber hinaus sind die Karten von zu Hause auch online buchbar. Hierfür fallen jedoch über den Kartenpreis hinaus gesonderte Gebühren an.

Vorverkauf:
Kulturbüro Warendorf, Kurze Kesselstraße 17, Telefon 02581/54-1414
Tourist-Information Warendorf, Emsstraße 4, Telefon 02581/54-5454
oder online unter auf der Site des Theater am Wall sowie allen Vorverkaufsstellen der ADticket GmbH.



Service-Navigation