Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles


Vollsperrung der B51 in Münster voraussichtlich bis zum 15. August

Ab Montag, dem 24. Juli, ist die "Umgehungsstraße" in Münster (B51) zwischen den Abzweigen Warendorfer Straße und Wolbecker Straße voll gesperrt. Wegen des anstehenden 4-spurigen Ausbaus der B51 muss dem Verdacht auf Bombenblindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg nachgegangen werden. Derzeit wird davon ausgegangen, dass die Sperrung bis zum 15. August andauern wird.


Bei Sondierungsbohrungen war bereits der Verdacht auf Blindgänger aufgekommen; diesen Hinweisen soll nun gezielt nachgegangen werden. Um eine Gefährdung der Arbeiten und Arbeiter sowie des fließenden Verkehrs zu minimieren wurde für das Teilstück der B51 zwischen den Abzweigen Warendorfer Straße und Wolbecker Straße die Vollsperrung angeordnet.

Verkehrsteilnehmer aus Warendorf, die in Richtung Münster Süd unterwegs sind (z.B. Wolbeck, Hiltrup, Halle Münsterland, A1/A43) werden deshalb gebeten, schon ab Warendorf der ausgeschilderten Umleitungsstrecke über Everswinkel/Wolbeck zu folgen.



Service-Navigation