Service-Navigation


E-Mail-Adresse stadt(at)warendorf.de       Stadtverwaltung: 0  25  81  -  54  0

DeutschFranzösischEnglisch

La version française de notre site web vous montre un choix traduit des secteurs «vivre à Warendorf» et «les loisirs & le tourisme».

accepter

The English version of our website is a selection of the sector " Leisure & Tourism ".

accept

Sie befinden sich hier:Startseite > Aktuelles


Kategorie: Pressemitteilung, Rathaus, Leben in Warendorf, 21.04.2017,

Fehlerhafte Wahlbenachrichtigungen auch in Warendorf

Das Sachgebiet Sicherheit und Ordnung der Stadt Warendorf informiert darüber, dass es für Warendorf bei der Erstellung der Wahlbenachrichtigungskarten für die Landtagswahl am 14.05.2017 zu Fehlern gekommen ist.


Der für die Erstellung der Wahlbenachrichtigungskarten zuständige Dienstleister hat versehentlich fehlerhafter Wahlbenachrichtigungskarten erstellt. Diese Fehler bestehen darin, das teilweise Eigenamen nicht richtig geschrieben wurden und / oder der Doktortitel und Namenszusätze nicht richtig vorhanden waren. Des Weiteren kann es bei Namens- und Adressgleichheiten vorkommen, dass das jeweilige Geburtsjahr nicht mit angegeben worden ist. Die Medien hatten von ähnlichen Fällen bereits aus Münster berichtet.

Der Dienstleister bittet diese Panne zu entschuldigen. Es werden von dort unverzüglich neue korrigierte Wahlbenachrichtigungen an die betreffenden Personen mit einem Begleitschreiben versandt.

Das Wahlamt weist an dieser Stelle darauf hin, dass die Empfänger der korrigierten Wahlbenachrichtigung aufgrund des richtigen Eintrages im Wählerverzeichnis auch nur 1x wählen können.

Den Kontakt für Rückfragen finden Sie nachfolgend.

Kontakt

Karin Kövener

Karin Kövener
E-Mail
Tel.: 02581 54-1330

Sonja Bermann
E-Mail
Tel.: 02581 54-1331



Dateien:
170421-STW-PM.pdf147 K

Service-Navigation